Q10 Coenzym

Mit dem Vitalpilz Cordyceps sinensis und wertvollem Vitamin C für einen normalen Energiestoffwechsel

2007
2007
   
  • Hochdosiertes Q10 Coenzym
  • Einzigartige Kombination mit dem Vitalpilz Cordyceps sinensis
  • Mit Vitamin C für einen normalen Energiestoffwechsel
  • Piperin als wertvoller Rezeptur-Verstärker
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
39,90 €
2.111,11 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2007

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 39,90 € *
ab 3 Stück 36,90 € * 8% Ersparnis!
ab 6 Stück 33,90 € * 17% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 109,70 €
Was ist Coenzym Q10 ? Q10 Coenzym ist eine einzigartige Kombination aus Coenzym Q10 , dem... mehr

Was ist Coenzym Q10 ?

Q10 Coenzym ist eine einzigartige Kombination aus Coenzym Q10, dem Vitalpilz Cordyceps sinensis, wertvollem Vitamin C sowie dem schwarzen Pfeffer-Extrakt Piperin.

Die vier außergewöhnlichen Inhaltsstoffe unterstützen sich gegenseitig in ihrem gesundheitsfördernden Charakter.

Coenzym Q10

So ist Coenzym Q10 eine vitaminähnliche Substanz, die eine hohe strukturelle Ähnlichkeit zu Vitamin K und E aufweist. Im menschlichen Körper ist sie besonders in Organen und Geweben mit hohem Energieumsatz wie dem Herzen, der Skeletmuskulatur und der Milz zu finden.

Wertvolles Vitamin C

Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Es verringert Müdigkeit und Ermüdungserscheinungen. Es unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung. Und es trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen.

Cordyceps sinensis

Cordyceps sinensis findet als Vitalpilz vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) aufgrund seines großen Reichtums besonderer Inhaltsstoffe Anwendung.

Pfeffer-Extrakt Piperin

Gleichzeitig dient Piperin als wertvoller Rezeptur-Verstärker. Denn der Extrakt, gewonnen aus dem schwarzen Pfeffer, erhöht die Bioverfügbarkeit des Coenzym Q10 um ein Vielfaches.

Exkurs:  Körpereigenes Q10 – der Kraftstoff für die Zellen

Coenzym Q10, auch Ubichinon genannt, ist eine vitaminähnliche Substanz. Sie wird daher auch als Vitaminoid bezeichnet. Im Gegensatz zu den Vitaminen ist der menschliche Körper jedoch in der Lage, diese lebenswichtige Substanz sowohl selbst herzustellen als auch seinen Bedarf über die Nahrung abzudecken.

Mit zunehmendem Alter verliert der Körper jedoch nach und nach seine Fähigkeit, das fettlösliche Q10 selbst zu bilden, sodass die Versorgung über die Ernährung an Bedeutung gewinnt.

Q10 wird für den Energiestoffwechsel der Mitochondrien benötigt

Denn Q10 spielt eine entscheidende Rolle im Energiestoffwechsel. Es ist an der lebenswichtigen Umwandlung von Nahrungsenergie in Zellenergie in den Mitochondrien beteiligt. Ohne Q10 kann der Körper die zugeführte Nahrung – egal ob aus Protein-, Kohlenhydrat- oder Fettstoffwechsel, nicht verwerten.

Körpereigene Leistungsfähigkeit wird durch Q10 unterstützt

Jede Körperzelle enthält daher Q10. Insbesondere die Zellen der hochaktiven Organe wie Herzmuskel, Skelettmuskulatur oder Milz weisen einen hohen Q10 Gehalt auf. Deshalb kann ein Mangel an Q10 zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit des gesamten Organismus führen.

Antioxidans – Schutz vor freien Radikalen

Gleichzeitig schützt Q10 als Antioxidans auch die Blutfette vor Oxidation durch freie Radikale und erhält damit die Elastizität der Blutgefäße aufrecht.

Außerdem stabilisiert es die Flexibilität der Zellwände im Körper, denn nur durch intakte Zellwände können Nahrungs- und Energiebausteine in die Zelle sowie Schad- und Abfallstoffe aus der Zelle transportiert werden.

Zusammen mit Vitamin C besitzt es zudem die besondere Fähigkeit, verbrauchtes Vitamin E zu recyceln, welches selbst ein starkes Antioxidans ist. Dadurch wird der Schutz vor oxidativen Stress durch körpereigene Antioxidantien erhöht.

Unterstützung des Immunsystems

Eine weitere Eigenschaft von Q10 besteht in der Stärkung des Immunsystems. So steigert es die Phagozytoserate der Fresszellen (sog. Makrophagen), ein Prozess, durch den Krankheitserreger in den Fresszellen vermehrt abgebaut werden. Außerdem fördert Q10 die Vermehrung der Granulozyten, die Teil der zellulären Immunantwort sind.

Inhaltsstoffe im Detail

Folgende Stoffe sind in Coenzym Q10 enthalten:

InhaltsstoffeVerzehrempfehlung (2 Kapseln )NRV*
Vitamin C40 mg50 %
Coenzym 10240 mg-
Cordyceps sinensis-Extrakt60 mg-
Schwarzer-Pfeffer-Extrakt2,1 mg-
davon Piperin2,0 mg-

*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr. 1169/2011.

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentliche Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir stellen Q10 Coenzym in unserer eigenen Manufaktur in Deutschland her. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Inhaltsstoffe von Coenzym Q10 Zutaten: Coenzym Q10, Reismehl, Hydroxypropylmethylcellulose... mehr

Inhaltsstoffe von Coenzym Q10

Zutaten: Coenzym Q10, Reismehl, Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Chinesischer-Raupenpilzfruchtkörper-Extrakt (Cordyceps sinensis), Calcium-L-Ascorbat, Schwarzer-Pfefferfrucht-Extrakt (Piper nigrum; 95 % Piperin)

Inhaltsstoffe im Detail


Coenzym Q10 (Ubiquinon)
Der Begriff Ubiquinon bedeutet „überall vorhanden“ und ist sinnbildlich dafür, wo Coenzym Q10 im Körper zu finden ist: nahezu überall. Besonders in Organen und Geweben mit hohem Energieumsatz wie dem Herzen, der Skeletmuskulatur und der Milz. Coenzym Q10 ist fettlöslich und gehört zu den sogenannten Vitaminoiden. Das bedeutet, es ist eine Verbindung, welche vom menschlichen Organismus in begrenzten Mengen produziert werden kann, allerdings auch zusätzlich über die Nahrung zugeführt werden sollte, um den kompletten Bedarf des Körpers zu decken.


Cordyceps sinensis
Cordyceps sinensis, auch chinesischer Raupenpilz genannt, ist ein aus dem Hochland Tibets stammender Schlauchpilz aus der Gruppe der Kernkeulen. Seinen Namen verdankt er seinem Erscheinungsbild und seiner Lebensweise. Denn der schlanke, keulenförmige, braun-gefärbte Pilz befällt als Parasit die Raupen bestimmter Schmetterlingsarten. Um den natürlichen Bestand nicht zu gefährden, wird der Pilz heutzutage weitestgehend in Zuchten angebaut, wobei die Zucht des ganzen Pilzes aufgrund seiner Lebensweise nicht möglich ist. Stattdessen wird nur die Pilzwurzel (sog. Myzel) in einer Nährlösung kultiviert, welche exakt der Körperzusammensetzung der Raupe entspricht. Traditionell wird der Vitalpilz vor allem in der asiatischen Heilkunde aufgrund seiner besonderen Inhaltsstoffe genutzt.


Vitamin C (Ascorbinsäure)
Vitamin C, oder auch Ascorbinsäure, zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen und ist eines der wichtigsten Antioxidantien des menschlichen Organismus. Als wahrer Alleskönner ist es an zahlreichen Körpervorgängen beteiligt. So schützt Vitamin C beispielsweise Haut und Haare vor frühzeitiger Alterung und wird zur Kollagenbildung in Knochen, Knorpel und Zähnen benötigt. Außerdem sorgt Vitamin C für elastische Haut, Sehnen und Bänder. Darüber hinaus trägt Vitamin C zu einer normalen Funktion des Immun- und Nervensystems bei.


Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum)
In der Küche wird schwarzer Pfeffer häufig zum Würzen und Schärfen von Speisen verwendet. Dabei können die schwarzen Körnchen noch viel mehr. Der enthaltene Wirkstoff Piperin sorgt zum einen für die Schärfe. Im Ayurveda wird besonders seine synergetische Funktion mit Kurkuma, Coenzym Q10 und anderen Stoffen geschätzt. Piperin macht schlecht resorbierbare Substanzen und Mikronährstoffe bioverfügbarer.

2x 250 ml Verzehrempfehlung von Coenzym Q10 Täglich 2 Kapseln... mehr
2x
250 ml

Verzehrempfehlung von Coenzym Q10

Täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Hinweis

  • Zur besseren Resorption kann Q10 Coenzym vorzugsweise mit fettreicher Nahrung eingenommen werden, da Q10 selbst fettlöslich ist.

Portionen pro Glas

Ein Glas Coenzym Q10 beinhaltet 60 Kapseln. Das sind 30 Tagesportionen.

Lagerung

Nahrungsergänzungsmittel sollten stets an einem lichtgeschützten, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden. Bei Probiotika empfehlen wir ab 25 Grad Raumtemperatur eine Lagerung im Kühlschrank.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche... mehr

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.

Logo

Dr. med. Arman Edalatpour

„Als holistischer Arzt halte ich immer Ausschau nach guten Naturprodukten für meine Patienten, aber auch für mich und meine Familie. Nach langer Suche bin ich bei Lebenskraftpur fündig geworden. Ein Unternehmen mit viel Herz und Leidenschaft für eine ganzheitliche Gesundheit. Natürliche Produkte mit bester Qualität aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen. Keine unsinnigen Zusatzstoffe sowie eine stimmige Dosierung und Zusammensetzung. Man merkt, dass die Präparate sehr durchdacht sind.“