Spermidin Plus

Hochkonzentriert, mit Zink für eine normale Funktion des Immunsystems

Spermidin_Plus_30K_Produktbild_07042022_1612
Spermidin_Plus_30K_Etikett_07042022_1613
   
  • 4 mg Spermidin pro Tagesdosis
  • 100 % natürlicher Ursprung aus Weizenkeimen – Sojafrei!
  • Zink als hoch bioverfügbares Zink Picolinat
  • Frei von Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffen
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
26,90 €
2.988,89 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1008728

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Größe wählen:

Auswahl zurücksetzen

Variante wählen:

bis 2 Stück 26,90 € *
ab 3 Stück 24,90 € * 8% Ersparnis!
ab 6 Stück 23,50 € * 14% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 69,70 €
Was ist Spermidin Plus? Spermidin Plus enthält eine Kombination aus 4 mg Spermidin pro Kapsel... mehr

Was ist Spermidin Plus?

Spermidin Plus enthält eine Kombination aus 4 mg Spermidin pro Kapsel sowie hoch bioverfügbares Zink. Die Kapseln sind frei von Konservierungsmitteln, Füllstoffen, oder anderweitiger Zusätze.

Das enthaltene Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und hilft dabei die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Galenische Besonderheiten

Bei der Entwicklung dieser Rezeptur wurde großer Wert auf hochwertige und hoch bioverfügbare Inhaltsstoffe gelegt. Sie wurden in einer ganzheitlich sinnvollen und optimal abgestimmten Mischung kombiniert.

Spermidin aus Weizenkeimen

Als natürliche Quelle des Spermidins wurden für Spermidin Plus bewusst Weizenkeime gewählt. Der Weizenkeim darf nicht mit dem Korn verwechselt werden. Weizenkeime sind ein hochwertiges Lebensmittel voller Vitamine, Mineralstoffe und sekundärer Pflanzenstoffe. Darüber hinaus weisen Weizenkeime ganz natürlich einen hohen Spermidingehalt auf, was dieses Lebensmittel besonders wertvoll macht. Im Gegensatz zum Weizenkorn mit seinem schlechten Ruf, sind Weizenkeime daher klar abzugrenzen.

Der Keim des Weizens enthält im Gegensatz zum Korn kein Gluten – unser Lieferant zertifiziert den Extrakt sogar als glutenfrei.

Zink als Zink Picolinat

Spermidin Plus ist mit Zink in der hoch bioverfügbaren Form Zink Picolinat abgerundet. Diese Form zeichnet sich, neben seiner effizienten Aufnahme, auch durch eine hervorragende Verträglichkeit aus und ist am Vorbild der Natur orientiert (Picolinsäure kommt bereits in der Muttermilch vor und ist eine vollkommen natürliche Substanz).

Exkurs: Was ist Spermidin?

Spermidin ist ein basisches Polyamin (Verbindung mit mehreren Aminogruppen (NH2)), welches vom Körper selbst hergestellt werden kann.

Seinen Namen verdankt Spermidin, wie sich vermuten lässt, seinem Entdeckungsort – dem Sperma des Mannes, in dem es hoch konzentriert vorkommt.

Natürliche Spermidinquellen und Eigenproduktion des Körpers

Der menschliche Organismus kann Spermidin selbst aus den Aminosäuren Arginin bzw. Ornithin bilden, wobei die körpereigene Produktion im Alter jedoch abnimmt. Die höchsten Konzentrationen im Körper lassen sich in Nervenzellen des Gehirns finden.

Spermidin kommt außerdem in zahlreichen Lebensmitteln vor und wird auch von bestimmten Bakterien der Darmflora gebildet. Gute Quellen für Spermidin sind manche Pilze, Weizenkeime, Sojabohnen, gereifter Käse, Amaranth und bestimmte fermentierte Lebensmittel.

Spermidin im Fokus der Wissenschaft

Bekannt ist Spermidin schon lange. In den letzten Jahren ist es jedoch in den Fokus zahlreicher Wissenschaftler gerückt und erfreut sich großer medialer Aufmerksamkeit.

Besonders nachdem der japanische Biologe Yoshinori Ōhsumi 2016 den Nobelpreis für seine Forschung zu Autophagie erhielt, ist die Substanz verstärkt ins Interesse gerückt.

Forschung zu Spermidin

Obwohl die Forschung sich erst seit wenigen Jahren intensiver mit Spermidin beschäftigt, liegen bereits zahlreiche vielversprechende Studien vor, was verdeutlicht, mit welch großem Interesse die Forschung hier vorangetrieben wird. Besonders intensiv am Thema Spermidin geforscht wird in Österreich an der Universität Graz. Dort trugen Frank Madeo und Tobias Eisenberg maßgeblich zum aktuellen Forschungsstand von Spermidin bei und gelten als die führenden Experten dieses Forschungszweigs.

Auch der bekannte Genetiker David Sinclair äußerte sich positiv zum Potential der Substanz. Das Spezialgebiet von Sinclair ist Forschung zur Alterung und wie man sie stoppen kann. Sinclair gilt als einer der führenden Experten im Bereich der Anti-Aging Forschung.

Inhaltsstoffe

Folgende Inhaltsstoffe sind in Spermidin Plus enthalten: 

Inhaltsstoffe Verzehrempfehlung (1 Kapsel) NRV*
Weizenkeim-Extrakt 200 mg -
davon Spermidin 4 mg -
Zink 2.5 mg 25 %

*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr. 1169/2011.

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentliche Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir stellen Spermidin Plus in unserer eigenen Manufaktur in Deutschland her. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Inhaltsstoffe von Spermidin Plus Zutaten:  Weizenkeim-Extrakt,... mehr

Inhaltsstoffe von Spermidin Plus

Zutaten: Weizenkeim-Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Zinkpicolinat

Inhaltsstoffe im Detail


Spermidin
Spermidin ist ein basisches, körpereigenes Polyamin (eine Verbindung mit mehreren Aminogruppen (NH2)), welches zahlreiche Funktionen im menschlichen Körper erfüllt. Den Namen verdankt das Polyamin seinem Entdeckungsort: Dem Sperma der männlichen Samenflüssigkeit. Spermidin kommt darüber hinaus in allen menschlichen Zellen vor und ist vor allem im Gehirn stark konzentriert. Der menschliche Organismus kann Spermidin selbst aus den Aminosäuren Arginin bzw. Ornithin bilden, wobei die körpereigene Produktion mit zunehmendem Alter nachlässt. Außerdem kann Spermidin aus zahlreichen Lebensmitteln bezogen werden und wird auch von bestimmten Bakterien der Darmflora gebildet. Gute natürliche Quellen sind beispielsweise Weizenkeime, Sojabohnen, bestimmte Pilze oder Kürbiskerne.


Zink
Das Spurenelement Zink ist als wesentlicher Bestandteil hunderter Enzyme an fast allen physiologischen Vorgängen im menschlichen Organismus beteiligt. So ist es u.a. Teil des Stoffwechsels von Makronährstoffen, Kohlenhydraten sowie Fetten und trägt darüber hinaus zu einem normalen Stoffwechselgeschehen bei. Da Zink eine wichtige Rolle im Stoffwechsel der schwefelhaltige Aminosäure Cystein (ein wichtiger Baustoff des Keratins) spielt, ist es notwendig für den Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel. Zudem ist Zink für ein starkes Immunsystem, die Zellteilung, DNA-Synthese und für eine normale Fruchtbarkeit und Reproduktion unabdingbar. Außerdem trägt das Spurenelement, durch seine Rolle im Vitamin-A-Stoffwechsel, zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

1x 250 ml Wie ist die Verzehrempfehlung von Spermidin Plus? Wir... mehr
1x
250 ml

Wie ist die Verzehrempfehlung von Spermidin Plus?

Wir empfehlen, täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Portionen pro Glas

Ein Glas Spermidin Plus beinhaltet 30 Kapseln. Das sind 30 Tagesportionen.

Lagerung

Nahrungsergänzungsmittel sollten stets an einem lichtgeschützten, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser, Studien zufolge, die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Noch keine Fragen zu diesem Produkt mehr


Noch keine Fragen zu diesem Produkt

Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.... mehr


Kühl und trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“