Schoko-Haferkekse (glutenfrei)

 Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Kategorien: glutenfrei, vegan

Zutaten für ca. 20 Kekse

70 g Bio Ghee Kuh (alternativ VEGAN1: Kokosöl)
5 EL Bio Dattelzucker Pulver
1 EL Bio Haferdrink Pulver (alternativ: Bio Mandeldrink Pulver)
120 ml gefiltertes Wasser
245 g Bio Nackthafer Gekeimt (alternativ: Haferflocken, Feinblatt)
5 EL Erdnussbutter (alternativ: Mandel- oder Cashewmus)
1 TL Vanillepulver
15 g Bio Kakao Pulver
2 gehäufte EL Bio Kakaonibs Yaconsirup (optional)

Zubereitung

1.
Bio Nackthafer Gekeimt mithilfe einer Flockenquetsche zu Haferflocken verarbeiten.
2.
Bio Ghee Kuh, Bio Dattel Zucker, Bio Haferdrink Pulver und gefiltertes Wasser in einen großen Topf geben. Alle Zutaten schmelzen und 1-2 Minuten köcheln lassen.
3.
Vanillepulver, Erdnussbutter und Bio Kakaonibs Yaconsirup unterrühren. Dann Topf vom Herd nehmen.
4.
Die Masse mit den Haferflocken vermengen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
5.
Aus der Masse Kekse formen (2 EL pro Keks). Auf einer Unterlage ca. 20 Minuten ruhen lassen. Fertig! (KNUSPRIGER2)

Tipps zum Rezept

VEGAN1: Wenn Kokosöl oder Bio Kokosöl Plus zur Zubereitung verwendet wird, ist das gesamte Rezept vegan.

KNUSPRIGER2: Wenn die Kekse etwas knuspriger sein sollen: Kekse ca. 10 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze in den Ofen stellen. Dann 10 Minuten abkühlen lassen.



Zurück zu Rezepte & Küchentipps-Übersicht

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“