MSM Kapseln

Reinste, kristalline Premium-Qualität aus Pinienrinde extrahiert

MSM_Kapseln_90_K_Produktbild_24032022_1592
MSM_Kapseln_90_K_Etikett_24032022_1595
   
  • Organische Schwefelverbindung MSM
  • Natürlich extrahiert aus Pinienrinde
  • 2 g pro Verzehrempfehlung pures MSM – ohne Zusatzstoffe!
  • Besonders gut verträglich
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
19,90 €
279,89 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1008766

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Größe wählen:

Auswahl zurücksetzen

Variante wählen:

bis 2 Stück 19,90 € *
ab 3 Stück 18,50 € * 7% Ersparnis!
ab 6 Stück 17,50 € * 13% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 89,70 €
Was ist MSM Kapseln? MSM Kapseln enthält pures Methylsulfonylmethan (MSM) in einer... mehr

Was ist MSM Kapseln?

MSM Kapseln enthält pures Methylsulfonylmethan (MSM) in einer zertifizierten Reinheit von 99,9 %. Außer MSM sind keine weiteren Inhaltsstoffe sowie auch keine Zusatz- und Füllstoffe oder Rieselhilfen enthalten.

Natürliche Vorkommen von MSM

Das MSM für MSM Kapseln wird ausschließlich aus Pinienrinde gewonnen.

Neben ihr enthalten auch Nahrungsmittel wie Milch und die daraus gewonnen Produkte, Hähnchenfleisch, diverse Obst- und Gemüsesorten sowie Bier, Tee und Kaffee die Schwefelverbindung MSM. Die Konzentrationen darin sind jedoch so gering, dass für die Gewinnung von MSM-Pulvern auf andere Quellen zurückgegriffen wird.

Galenische Besonderheiten

Bei der Auswahl eines geeigneten MSM-Pulvers, haben wir auf natürliche Rohstoffe, optimale Größe der Partikel und höchste Reinheit (99,9 %) geachtet.

MSM aus Pinienrinde

Das MSM für MSM Kapseln wird aus Pinienrinden gewonnen, die bei der Holzverarbeitung anfallen. Ein Naturprodukt wird somit sinnvoll weiterverarbeitet.

Definierte Korngrößen

Die Korngrößen des verkapselten MSM-Pulvers sind standardisiert auf 40-60 mesh, wodurch sie eine gute Löslichkeit aufweisen. Größere Agglomerate (Klümpchen) lösen sich nur langsam auf, vergleichbar mit einer Badekugel. Wenn andererseits die Korngröße zu klein gewählt wird, kann es passieren, dass sich ein Produkt ähnlich wie Stärke in einer Soße zusammenklumpt, sobald es mit Flüssigkeit in Berührung kommt.

MSM in Kapsel und Pulverform

Unser Sortiment umfasst MSM in Kapsel- und in Pulverform. Somit kann die schwefelhaltige Verbindung nach individuellen Bedürfnissen eingenommen werden.

In beiden Darreichungsformen wird mit der angegebenen Einnahmeempfehlung jeweils die gleiche Menge MSM aufgenommen.

Exkurs: Schwefel im menschlichen Körper

Im menschlichen Körper sind rund 150 Gramm Schwefel enthalten. Damit liegt der häufig eher weniger beachtete Schwefelgehalt um bis zu 40-mal höher als ein normaler Eisengehalt im Organismus. Schwefel erfüllt viele wichtige Aufgaben, vor allem als Strukturgeber von Aminosäuren und Proteinen.

Schwefel in Haaren und Nägeln

Besonders die Haare und Nägel erhalten ihre Struktur und Festigkeit durch Faserproteine (Keratin), die hauptsächlich aus den schwefelhaltigen Aminosäurebausteinen L-Cystein aufgebaut werden. Die Schwefelgruppen aus L-Cystein gehen untereinander stabile Verbindungen ein.

Je mehr schwefelhaltiges L-Cystein eingelagert ist, desto fester werden die Strukturen. So wird der Unterschied zwischen festen Borsten und weichen Haaren im Wesentlichen durch die Anzahl der L-Cystein-Bausteine bestimmt.

Schwefelhaltige Aminosäuren in Knorpeln, Gelenken und Knochen

Neben den Faserproteinen Keratin bilden die schwefelhaltigen Aminosäuren (L-Methionin, L-Cystein und L-Glycin) noch viele weitere stabile Proteinstrukturen im Bindegewebe. Vor allem das aus schwefelhaltigen Aminosäuren aufgebaute Kollagen sorgt für Festigkeit und Struktur im Körper.  Kollagen ist das Gerüstprotein für Sehnen, Knorpel, Gelenke und Knochen. Und auch die Haut erhält durch Kollagen ihre Struktur. Würde Kollagen im Organismus fehlen, wäre der Mensch ein formloser Zellhaufen1.

Schwefelhaltige Verbindungen tragen zur Entgiftung und dem Aufbau des Immunsystems bei

Auch Glutathion, das wichtigste Antioxidans und Verteidigungsmolekül des Körpers, besteht aus schwefelhaltigen Aminosäuren und kann seine Aufgaben nur dann erfüllen, wenn diese in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen. Durch eine ausreichende Glutathion-Bildung können Zellen, Fette, Eiweiße und die Erbsubstanz (DNA) vor Schädigung durch freie Radikale geschützt werden.

Dazu ist auch die Entgiftungsfunktion der Leber abhängig von der schwefelhaltigen Verbindung. Glutathion ist zudem am Schutz vor Entzündungen und dem natürlichen Aufbau des Immunsystems beteiligt2.

MSM kann die Versorgung des Körpers mit Schwefel unterstützen

Normalerweise ist der Körper ausreichend mit Schwefel, welcher über die Nahrung aufgenommen wird, versorgt. In bestimmten Fällen ist jedoch eine zusätzliche Versorgung sinnvoll und kann dazu beitragen, das Wohlbefinden zu steigern. Besonders in der Naturheilkunde wird die natürliche schwefelhaltige Verbindung MSM geschätzt. Bei der Einnahme von MSM wird der darin enthaltene Schwefel nahezu im ganzen Körper verteilt. Besonders im Blutserum, den Blutzellen, der Leber und im Dünndarm kann eine Anreicherung mit MSM-Schwefel als Bestandteil von Proteinen nach der Einnahme gemessen werden3.

Wie gelangt der Schwefel aus MSM in Proteine des Körpers?

Bei genauer Betrachtung der biochemischen Prozesse im menschlichen Körper stellt sich jedoch die Frage, über welchen Stoffwechselweg der Schwefel aus MSM in diese proteinreichen Strukturen gelangen kann. Denn der menschliche Körper baut die schwefelhaltigen Aminosäuren und daraus aufgebaute Proteine nicht selbst zusammen, sondern ist auf deren Aufnahme über die Nahrung angewiesen.

Das Mikrobiom ist entscheidend an der Aufnahme von Schwefel aus MSM beteiligt

Aktuelle Forschungsarbeiten legen nahe, dass dieses Phänomen nicht über den direkten Stoffwechsel des Menschen, sondern den seiner Darmbewohner erklärt werden kann. Denn bestimmte Mikroorganismen, die den Darm besiedeln, verfügen über die Fähigkeit Schwefel verstoffwechseln und daraus Methionin (als schwefelhaltige Aminosäure) aufbauen zu können3,4.

Inhaltsstoffe im Detail

Folgende Inhaltsstoffe sind in MSM Kapseln enthalten: 

Inhaltsstoffe

Verzehrempfehlung
(3 Kapseln)

NRV*
MSM2000 mg-

*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr. 1169/2011.

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentliche Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir lassen MSM Kapseln in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. F. Liebke, MSM- eine Supersubstanz der Natur, vol. 15. Kirchzarten: VAK Verlags GmbH, 2015.
  2. U. Gröber and K. Kisters, Aminosäuren in Prävention und Therapie, vol. 1. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, 2020.
  3. T. Wong, R. J. Bloomer, R. L. Benjamin, and R. K. Buddington, “Small Intestinal Absorption of Methylsulfonylmethane (MSM) and Accumulation of the Sulfur Moiety in Selected Tissues of Mice,” Nutrients, vol. 10, no. 1, Jan. 2018, doi: 10.3390/NU10010019.M. Butawan, R. L. Benjamin, and R. J. Bloomer, “Methylsulfonylmethane: Applications and Safety of a Novel Dietary Supplement,” Nutrients, vol. 9, no. 3, Mar. 2017, doi: 10.3390/NU9030290.

 

Inhaltsstoffe von MSM Kapseln Zutaten : MSM (Mehtylsulfonylmethan)* 99,9% rein *aus... mehr

Inhaltsstoffe von MSM Kapseln

Zutaten: MSM (Mehtylsulfonylmethan)* 99,9% rein
*aus Pinienrinde extrahiert

Inhaltsstoffe im Detail


MSM (Mehtylsulfonylmethan)
MSM ist ein kleines Molekül, bestehend aus Schwefel, zwei Sauerstoff Atomen und zwei Methylgruppen (-CH3). Es ist eng verwandt mit dem schwefelhaltigen DMSO (Dimethylsulfoxid), welches in der Leber zu MSM umgewandelt wird. Die natürliche, organische Schwefelverbinndung MSM, kommt in Holz und Nahrungsmitteln wie Milchprodukten, Hähnchen, diversen Gemüse- und Obstsorten sowie in Kaffee, Tee und Bier vor.

3x 250 ml Verzehrempfehlung von MSM Kapseln Wir empfehlen, täglich 3... mehr
3x
250 ml

Verzehrempfehlung von MSM Kapseln

Wir empfehlen, täglich 3 Kapseln über den Tag verteilt mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Portionen pro Glas

Ein Glas MSM Kapseln beinhaltet 90 Kapseln. Das sind 30 Tagesportionen.

Lagerung

Nahrungsergänzungsmittel sollten stets an einem lichtgeschützten, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden. Bei Probiotika empfehlen wir ab 25 Grad Raumtemperatur eine Lagerung im Kühlschrank.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche... mehr

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“