Moringa Oleifera

Natürlich & vitalstoffreich

1009
1009
   
  • Reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien
  • Traditionelle Heilpflanze
  • Auf nährstoffreichen Vulkanböden angebaut
  • Saubere und ständig kontrollierte Spitzenqualität
  • 100% Rohkostqualität
64,90 €
21,63 € * / 100 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1009

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 40,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 64,90 € *
ab 3 Stück 60,90 € * 6% Ersparnis!
ab 6 Stück 56,90 € * 14% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 124,70 €
Was ist Moringa Oleifera und warum sollte ich es nehmen? Unser Unser Vitalstoff-Feuerwerk... mehr

Was ist Moringa Oleifera und warum sollte ich es nehmen?

Unser Unser Vitalstoff-Feuerwerk namens Moringa Oleifera direkt aus Indien wird auf nährstoffreichen Böden angebaut - es handelt sich um reinste Premium-Rohkostqualität. Jeder Pressling enthält 0,5 Gramm Moringa Oleifera.

Moringa olifeira, unter Naturheilkundlern auch "Wunderbaum" genannt, ist in der Tat eine überaus erstaunliche Pflanze. Ursprünglich im Himalaya in Indien beheimatet, findet man ihn heute auch in Afrika, Arabien, Südostasien, Lateinamerika - seit neustem auch in Europa. In seiner Ursprungsregion Malabar wird er nachweislich schon seit ca. 5.000 Jahren genutzt.

Er gehört einer eigenen Familie an, den Bennussgewächsen (Moringaceae), ist also auch in dieser Beziehung einzigartig.

Der Baum wächst außerordentlich schnell und verträgt auch trockene Böden und große Hitze. Diese Widerstandsfähigkeit brachte dem Moringabaum den Namen „Baum der Unsterblichkeit „ein.

Alle Bestandteile des Moringabaumes sind für den Menschen nutzbar, auch dies ist für eine Pflanze außergewöhnlich.

Besonders bemerkenswert ist die Menge an Mikronährstoffen, welche die Blätter des Moringa Olifeira enthalten. Sie sind reich an Vitaminen, Antioxidantien, sekundären Pflanzenstoffen, Mineralstoffen und allen essenziellen Aminosäuren. Insgesamt beinhaltet Moringa rund 100 Vitalstoffe. Wissenschaftler des National Research Council in Washington tauften ihn deswegen „supermarket tree“. Ein gängiger afrikanischen Name ist “Nebedaye” was "niemals sterben" heißt. Von Dr. Jean Baptiste Nduwayezu aus Botswana, bekam Moringa den Namen: "Der grüne Diamant Afrikas”.

Anbau in Indien

Unsere Presslinge werden direkt aus Indien bezogen. Vor Ort arbeiten unsere Lieferanten ausschließlich mit Bauern zusammen, die von europäischen Zertifizierungsbehörden zertifiziert sind.

Hierbei werden die Rohstoffe auch von TÜV überwacht, um so sicherzustellen, dass die gelieferte Ware den von der EU festgelegten Bestimmungen zu Pestizidrückständen, mikrobiologischen Parametern und Kohlenwasserstoffen entsprechen.

Die Inhaltsstoffe von Moringa oleifera

Hier müssen wir ein Wort vorausschicken: Es war - und ist anscheinend immer noch - üblich, die prozentuale Menge der Inhaltsstoffe zu übertreiben oder falsch darzustellen. Dies geschieht mit folgendem Trick: In Vergleichen wird von Moringa immer das getrocknete Pulver, also das Konzentrat angegeben. Von der Vergleichspflanze aber immer die Originalgemüse- oder Frucht. Das ist zum einen nicht seriös und zum anderen völlig unnötig, denn Moringa enthält auch im direkten Vergleich eine ganz erstaunliche Menge und Vielfalt an Vitalstoffen.

Moringapulver enthält:

  • Vitamine B1, B2, B3, B6 und B9
  • Vitamin C
  • fettlösliche Vitaminen- vor allem Vitamin A und Vitamin E
  • Proteine
  • Mineralstoffen wie Calcium, Kalium, Eisen, Magnesium und Phosphor
  • Spurenelemente wie Zink
  • Fettsäuren
  • Ballaststoffen
  • Viele sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotin, Lutein, Zeaxanthin und Chlorophyll
  • Sehr interessant ist der hohe Gehalt an Zeatin

Die Einsatzgebiete von Moringa oleifera

Natürlich kann man eine Pflanze nicht auf wenige Inhaltsstoffe reduzieren. Es ist die Gesamtheit aller Stoffe und ihr einzigartiges Zusammenspiel, die Moringa zu so einem wertvollen und besonderen Nahrungsmittel machen. Das war schon vor langer Zeit den Gelehrten der ayurvedischen Heilkunst bekannt.

Sie setzen die Pflanze traditionell ein bei:

  • Unterernährung,
  • Diabetes,
  • Verdauungsproblemen
  • und vielen weiteren Alltagsbeschwerden ein.

Aufgrund der Vielzahl enthaltener Mikronährstoffe sind Moringa Presslinge hervorragend zur Nahrungsergänzung geeignet, besonders zur Diätbegleitung oder in der Rekonvaleszenz.

In Ländern in welchen Moringa wächst bekommen Schwangere das Moringa, um die Schwangerschaft besser durchzustehen, es hilft gegen die Anämie (Blutarmut) und scheint die Neugeborenen immunkompetenter zu machen.

Es gibt positive Einzelberichte bei zur adjuvanten Gabe bei Diabetes mellitus Typ II.

Das Wachstumshormon Zeatin welches dem Moringa das schnelle Wachstum ermöglicht scheint positive Effekte auf Hautalterung zu haben.

Zudem scheint es eine Wirkung auf Amyloidablagerungen im Gehirn zu haben. Diese Ablagerung werden mitverantwortlich für Alzheimer- und Demenzerkrankungen gemacht.

Auch bei Schlafstörungen, hohem Blutdruck, Anämie und zur Infektionsprophylaxe wird Moringa von naturheilkundlichen Therapeuten gerne eingesetzt.

Auch Sportler oder Menschen mit viel Stress und dem damit verbunden erhöhten Vitalstoffbedarf profitieren von Moringa.

Nährwerttabelle

Die Presslinge bestehen zu 100 % aus reinem Moringa oleifera - ohne jegliche Zusatzstoffe.

Folgende Nährwerte sind in Moringa Oleifera enthalten:

Nährwerte Pro 100 G RI*
Energie 382 kcal/1599 KJ 11,2 %
Fett 8,1 g 11,5 %
davon gesättigte Fettsäuren 0,74 g 3,7 %
Kohlenhydrate 56,0 g 21,5 %
davon Zucker 0,5 g 0,5 %
Salz 0,001 g 0,01 %
Eiweiß 21,6 g 43,2 %
Ballaststoffe 25,3 g -


*Referenzaufnahmemenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).
Naturprodukte unterliegen natürlichen Schwankungen.

Verpackung im Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt, denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • das Glas ist auch vielfältig im Haushalt einsetzbar

Wir stellen Moringa Oleifera in unserer eigenen kleinen Manufaktur in Deutschland her. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Was sind die Inhaltsstoffe von Moringa Oleifera? Zutaten: 100% Moringa Oleifera... mehr

Was sind die Inhaltsstoffe von Moringa Oleifera?

Zutaten: 100% Moringa Oleifera

Inhaltsstoffe im Detail


Moringa
Der Moringa-Baum, auch Meerrettichbaum genannt, stammt ursprünglich aus Westindien, dem Himalaya-Gebiet, und wird auch als Wunderbaum bezeichnet. Besonderns hervorzuheben ist der hohe Gehalt an Antioxidantien, allen voran die wichtigen Senföle (Senfölglycoside). Neben dem Vitalstoff-Feuerwerk an Vitaminen und Mineralien wirkt Moringa auch sättigend und kann das Hungergefühl senken. Wir verwenden Moringa in Rohkostqualität.

15 Presslinge 200-300 ml Wieviel ist eine Portion Moringa Oleifera und wie... mehr
15 Presslinge
200-300 ml

Wieviel ist eine Portion Moringa Oleifera und wie nehme ich es ein?

15 Presslinge (ca. 8 g) über den Tag verteilt mit ausreichend Wasser einnehmen.

Portionen pro Glas

In einem Glas befinden sich 300 g Moringa Oleifera Presslinge. Das sind ca. 37 Tagesportionen.

Lagerung

Moringa Oleifera sollte stets an einem lichtgeschützten, trocken und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Bisher keine Fragen mehr

Bisher keine Fragen

Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.... mehr


Kühl und trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“