Haarkraft Plus

Funktionell & natürlich

Haarkraft Plus
Haarkraft Plus
   
  • Biotin & Kupfer tragen zur Erhaltung normaler Haut, Haare & Haarpigmentierung bei
  • Unterstützt die Therapie von Haarausfall und vermindertem Haarwuchs
  • Erhöht den Schutz vor frühzeitiger Hautalterung
  • Unterstützt das Wachstum fester Nägel
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
24,90 €
81,37 € * / 100 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2013

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 40,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 24,90 € *
ab 3 Stück 22,90 € * 8% Ersparnis!
ab 6 Stück 20,90 € * 19% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 55,70 €
Was ist Haarkraft Plus und warum sollte ich es einnehmen? Haarkraft Plus ist eine... mehr

Was ist Haarkraft Plus und warum sollte ich es einnehmen?

Haarkraft Plus ist eine ausgewogene und sinnvolle Mischung aus pflanzlichen und orthomolekularen Substanzen. Sie kann Ihnen helfen, Ihre Haut, Haare und Nägel gesund zu erhalten.

Schöne Haare, Nägel und Haut will eigentlich jeder, ein bisschen eitel sind wir doch alle. Es steckt aber durchaus mehr dahinter.

Zum einen sind Haut, Haare und Nägel Ihre Visitenkarte. Wir sind alles visuelle Lebewesen und der erste Eindruck ist oftmals der entscheidende. Stellen Sie sich vor, Sie wollen sich mit Ihrem Wunschpartner treffen oder sich um einen neuen Job bewerben. Was machen Sie? Bringen Sie Ihr Haar in Ordnung, kümmern Sie sich um Ihre Nägel und Ihre Haut? Gut auszusehen erhöht Ihre Sicherheit und Ihr Selbstbewusstsein und damit Ihre Chancen auf einen Erfolg.

Darauf alleine ist die Bedeutung aber nicht beschränkt. Ständig splitternde Fingernägel entzünden sich oft, das ist sehr unangenehm und schmerzhaft, Dinge zu greifen fällt Ihnen schwer. Ihre Haut hat eine Vielzahl von Funktionen. Sie schützt Sie vor Fremdkeimen und Verletzungen. Sie könnten nichts berühren oder sich setzen ohne diesen Schutzmantel. Sie gleicht Temperaturunterschiede aus und ist unser größtes Sinnesorgan. Gute Gründe, die Haut zu schützen und zu erhalten.

Haarkraft Plus ist eine ausgewogene und sinnvolle Mischung aus pflanzlichen und orthomolekularen Substanzen. Sie kann Ihnen helfen, Ihre Haut, Haare und Nägel gesund zu erhalten, wenn eine ausgewogene Ernährung alleine nicht mehr ausreicht.

Anmerkung des Autors: Ich nehme selbst unsere Haarkapseln seit geraumer Zeit ein. Ich hatte diese leicht splitternden Fingernägel – das war nicht nur schmerzhaft, ich habe auch versucht, sie nicht vorzuzeigen. Ich war skeptisch, was die Wirkung auf Haare betrifft. Nach relativ kurzer Zeit wurden meine Nägel fester und ich kann sie jetzt auch ein bisschen wachsen lassen. Zu meiner Freude (und auch ein bisschen zu meiner Überraschung) hörte der Haarausfall auf, es wächst auch wieder kräftiger.

Folgende Nährstoffe sind in Haarkraft Plus enthalten:

Nährstoffe Tagesdosis (2 Kapseln) % NRV*
Bierhefe 383 mg —
Lecithin 100 mg —
Spinat-Pulver 12 mg —
Betanin 0,02 mg —
(aus Rote-Beete-Pulver) 8 mg —
Kalzium 34 mg —
Magnesium 22 mg —
Kalium 11 mg —
Zink 2,5 mg 25 %
Kupfer 1 mg 100 %
Vitamin B3 (Niacin) 16 mg 100 %
Vitamin E 14 mg 117 %
Vitamin C 57 mg 71 %
Vitamin B1 2,2 mg 200 %
Vitamin B2 2,8 mg 200 %
Vitamin B6 2,8mg 200%
Vitamin B12 1 µg 40 %
Pantothensäure 6,3 mg 105 %
Folsäure 200 µg 100 %
Biotin 100 µg 200 %

*Prozent der empfohlenen täglichen Verzehrmeng lt. Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt, denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • das Glas ist auch vielfältig im Haushalt einsetzbar

Unser Haarkraft Plus lassen wir in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Was sind die Inhaltsstoffe von Haarkraft Plus? Zutaten: Bierhefe,... mehr

Was sind die Inhaltsstoffe von Haarkraft Plus?

Zutaten: Bierhefe, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Sojalecithin, Füllstoff: Calciumcarbonat und Magnesiumoxid, L-Ascorbinsäure, D-a-Tocopherylacetat, Säureregulator, Kaliumcitrat, Nocotinamid, Zinkgluconat, Spinatpulver, Rote-Bete Pulver, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Kupfer (II)-sulfat, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Cyanocobalamin, Farbstoff Chlorophylle

Inhaltsstoffe im Detail


Bierhefe
Das Anti-Aging-Mittel schlechthin. Es ist seit über 5000 Jahren als Schönheitselexier und Jungbrunnen bekannt. Bierhefe besteht aus einzelligen Hefepilzen und entsteht aus Fermentation. Sie beinhaltet B-Vitamine, Aminosäuren und Spurenelemente. Diese Kombination birgt den Schönheitseffekt in sich.


Lecithin
Lecithin wird oftmals als Nervennahrung fürs Gehirn bezeichnet. Es stärkt aber nicht nur die Nerven, sondern stabilisiert auch die Zellmembran, ist am Fettstoffwechsel beteiligt, hilft in Stresssituationen, schützt Leberzellen und ist am Cholesterin-Stoffwechsel beteiligt.


Spinat
Spinat ist der Klassiker unter den grünen Blattgemüsen und liefert eine große Menge an Chlorophyll, Vitaminen und Mineralstoffen. Das natürlich im Spinat vorkommende Nitrat nährt zudem die Muskelzellen, das wusste schon Popeye. Ein Forscherteam der Universität Lund hat außerdem festgestellt, dass Spinat Heißhungerattacken mindern und dadurch beim Abnehmen helfen kann. Wir verwenden Spinat in Rohkostqualität.


Rote Bete
Bekannt als eins der blutbildenden Gemüse enthält Rote Bete einen hohen Anteil an Kalium, Eisen und Magnesium. Die Mineralstoffe wirken sich auch positiv auf einen normalen Blutdruck aus. Zudem besitzt die Knolle einen hohen Anteil an Folsäure, welche neben der Blutbildung auch wichtig für das Immunsystem, die Psyche und den Homocystein-Stoffwechsel ist. Die Inhaltsstoffe der Rote Bete wirken sich auch positiv auf die Muskelfunktionen aus und helfen bei Müdigkeit. Wir verwenden Rote Bete in Rohkostqualität.


Kalzium
Kalzium ist mengenmäßig das am stärksten vertretene Mineral in Ihrem Körper. Etwa 1 kg Ihres Körpers besteht aus Kalzium. Der bekannteste Einfluss, den Kalzium hat, ist auf Knochen und Zähne. Darüber hinaus ist es der natürliche Gegenspieler von Magnesium und sorgt für eine ordnungsgemäße Muskelfunktion.


Magnesium
Magnesium ist eins der wichtigsten Mineralien für Ihren Organismus. Es ist für unzählige Aufgaben zuständig. Ohne Magnesium würde in Ihrem Körper nichts funktionieren. Es ist an über 300 Vorgängen der Enzyme beteiligt, ist der natürliche Gegenspieler von Kalzium und sorgt für Muskelentspannung.


Kalium
Wirkt Kalziumverlust über die Nieren und Kalziumabbau im Knochen entgegen. Vorbeugend gegen Nierensteine. Wirkt als Säureregulator und ist zellentsäuernd. Liegt hier als Kaliumcitrat vor.


Zink
Ist ein lebensnotwendiges Spurenelement und ist in allen Zellen und Organen des Körpers enthalten. Es spielt als struktureller und funktionaler Bestandteil vieler Enzyme eine wichtige Rolle im menschlichen Stoffwechsel und hat eine Botenstoffunktion. Zudem beeinflußt es den Hormon-Metabolismus (Insulin, Prostaglandine, Schilddrüsenhormone, Geschlechtshormone). Es ist an der Regulation des Immunsystems beteiligt und unterstützt die Wundheilung. Ein niedriger Zinkspiegel kann die Ursache für Hauterkrankungen (z. B. Akne, Psoriasis), Haarausfall, rheumatische Beschwerden, Fertilitätsstörungen und wiederkehrende Harnwegsinfekte sein.


Kupfer
Kupfer ist normalerweise als rotes Metall bekannt. Im Körper dient es als Spurenelement dazu, Ihr Immunsystem zu stärken. Es erfüllt auch wichtige Funktionen im Stoffwechsel und hilft bei der Bildung von roten Blutkörperchen. Zudem hat Kupfer Einfluss auf die Pigmentbildung und Bräunung der Haut. Es ist unverzichtbar für Haut und Haare. Es ist genau wie Vitamin C auch an der Kollagenbildung beteiligt und sorgt so für ein starkes Bindegewebe.


Vitamin E
Es schützt Haut und Haar vor frühzeitiger Alterung. Es ist ein starkes Antioxidans und wirkt somit freien Radikalen entgegen. Vitamin E kann auch die Faltenbildung deiner Haut vermindern. Es sorgt also für junge, gesunde Haut und schenkt dir ein junges und gesundes Aussehen. Es hilft auch bei der Wundheilung, denn durch die antioxidative Wirkung und den damit verbunden Schutz vor Radikalen können sich neue Zellen sehr schnell bilden.


Vitamin C
Vitamin C ist ein starkes Antioxdians und ein wahrer Alleskönner. Es schützt Ihre Haut und Haare vor frühzeitiger Alterung und ist an vielen Körpervorgängen beteiligt. Zudem kräftigt Vitamin C Ihr Bindegewebe. Es ist nämlich an der Kollagenbildung beteiligt. Kollagen macht Ihre Haut, Sehnen und Bänder elastisch.


Vitamin B1
Ist notwendig für den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel in jeder Zelle, besonders in solchen mit vielen Mitochondrien (Herz, Leber, Gehirn, Nieren und Nerven). Es ist beteiligt am Neurotransmitter(Botenstoff)-Stoffwechsel und ist eine Unterstützung der Erregung- und Reizweiterleitung. Zudem ist es wichtig für die Blutbildung und wirkt entgiftend. Es ist auch bekannt als Thiamin.


Vitamin B2
Ist die Vorstufe der Flavin- Coenzyme, welche für viele Stoffwechselprozesse erforderlich sind und unterstützt die Verwertung von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen. Es regeneriert Glutathion und unterstützt die Abwehr bakterieller Infektionen und Tumorzellen. Es wirkt entgiftend von Xenobiotika und Homocystein und ist Co-Enzym beim Stoffwechsel von Folsäure, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin K. Es dient auch zum Erhalt der Myelinschichten (Außenhülle der Nervenzellen) und ist wichtig für die Bildung der roten Blutkörperchen, der Blutzellen und für die Eisenspeicherung. Es ist auch bekannt als Riboflavin.


Vitamin B3
Ist wichtig für die Funktion von über 200 Enzymen und Baustein für die Coenzyme NAD und NADP (Energiegewinnung in den Mitochondrien). Es ist beteiligt an der Verwertung von Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und Alkohol und hat Einfluss auf Lipid- und Cholestreinstoffwechsel. Zudem ist es beteiligt am Aufbau und Reparatur der Erbsubstanz und wichtig für die Synthese von Steroidhormonen. Es regeneriert Glutathion und ist ein Antioxidans (wichtig für den Zellschutz). Es ist auch bekannt als Nicotinsäureamid oder Niacin.


Vitamin B5
Ist beteiligt am Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und an der Synthese von Cholesterin. Zudem ist es für die Synthese von Coenzym A (einem unverzichtbaren Bestandteil der mitochondrialen Energiegewinnung) unentbehrlich. Es ist wesentlich für die Entgiftungsfunktion der Leber zuständig und baut über das Cholin das Acetylcholin für das Nervensystem auf. Es ist beteiligt am Aufbau von Bindegewebe und Knorpel und wirkt mit im Zuckerstoffwechsel. Es ist nötig für den Aufbau und die normale Funktion von Haut und Schleimhaut und hat eine wichtige Rolle bei den Regenerationsprozessen wie der Wundheilung und Epithelisierung (Hautbildung). Zudem wirkt es mit in der Abwehr durch Antikörperbildung und ist auch bekannt als Pantothensäure.


Vitamin B6
Ist eines der wichtigsten B-Vitamine zum Auf- und Umbau von Proteinen und Aminosäuren. Es baut Neurotransmittern auf und stimuliert die Produktion von Fress- und Killerzellen sowie von Antikörpern. Es ist zusammen mit B12 und Folsäure nötig zur Homocysteinentgiftung und besonders wichtig bei der Kollagenbildung durch Quervernetzung des Bindegewebes. Es hat auch Einfluss auf den Steroidstoffwechsel und ist beteiligt an der Blutbildung, der Eisenverwertung und dem Sauerstofftransport. Es ist auch bekannt als Pyridoxin.


Biotin (Vitamin B7)
Ist Bestandteil wichtiger Enzyme im Protein-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel und unverzichtbar für die ATP-Produktion im Mitochondrium. Es ist beteiligt an der Regulation von über 2000 Genen und fördert das Wachstum von Blutzellen, Talgdrüsen, Haut, Haaren und Nervengewebe. Es ist auch bekannt als Vitamin H oder B7.


Folsäure (Vitamin B9)
Dient zur Entgiftung des Homocysteins und der Blutzellbildung im Knochenmark. Es ist beteiligt an der Zellteilung, Zellneubildung und des Zellwachstums. Es synthetisiert wichtige Neurotransmitter und Aminosäuren und ist wichtig für die gesunde Entwicklung des Fötus. Es ist auch bekannt als Vitamin B9.


Methylcobalamin (Vitamin B12)
Ist wichtig für den Aufbau der äußeren Schutzschicht unserer Nervenzellen und ein Co-Enzym bei vielen Stoffwechselprozessen. Es Entgiftet Homocystein. Die Provitaminform nennt man Cyanocobalamin. Die Aktivformen heißen Adenosyl- und Methylcobalamin.

2x 250 ml Wie ist die Verzehrempfehlung von Haarkraft Plus und wie nehme ich es... mehr
2x
250 ml

Wie ist die Verzehrempfehlung von Haarkraft Plus und wie nehme ich es ein?

Wir empfehlen, jeden Tag 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Ein Glas Haarkraft Plus beinhaltet 60 Kapseln. Das sind 30 Tagesportionen.

Noch keine Fragen zu diesem Produkt mehr


Noch keine Fragen zu diesem Produkt

Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.... mehr


Kühl und trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“