Glutathion Plus Liposomal

Reduziertes Glutathion in bester Bioverfügbarkeit, kombiniert mit Vitamin C zum Schutz vor oxidativem Stress

2030
2030
   
  • Höchste Bioverfügbarkeit durch liposomale Formulierung
  • Trägt mit Vitamin C dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • 400 mg reduziertes Glutathion (GSH) pro Tagesdosis
  • Bewusst ohne zugesetzte Aromastoffe oder Süßungsmittel
  • Stabilisiert mit Sanddorn-Extrakt anstelle von Alkohol (Neue Rezeptur)
39,90 €
159,60 € * / 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2030

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 39,90 € *
ab 3 Stück 37,90 € * 5% Ersparnis!
ab 6 Stück 35,90 € * 11% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 96,70 €
Was ist Glutathion Plus Liposomal? Glutathion Plus Liposomal ist eine hoch bioverfügbare ,... mehr

Was ist Glutathion Plus Liposomal?

Glutathion Plus Liposomal ist eine hoch bioverfügbare, liposomale Formulierung mit 400 mg reduziertem Glutathion (GSH), kombiniert mit 600 mg Vitamin C pro Tagesdosis für synergistische Effekte.

Galenische Besonderheiten

Bei der Formulierung von Glutathion Plus Liposomal haben wir die beste Glutathion-Form optimal bioverfügbar und damit aufnahmefähig in eine liposomale Hülle gepackt. Dabei haben wir auch auf eine besonders gute Verträglichkeit geachtet.

Reduziertes Glutathion

Glutathion Plus Liposomal enthält ausschließlich reduziertes Glutathion (GSH). Nur diese Form besitzt neben den biologischen Funktionalitäten von Glutathion zusätzlich auch antioxidative Eigenschaften.

Häufig wird in Glutathion-Produkten das günstigere oxidierte Glutathion (GSSG) verwendet. Dieses muss jedoch aufwendig vom Körper recycelt werden, bevor es als Antioxidans nutzbar wird.

Liposomale Formulierung

Verpackt ist das wertvolle Glutathion in kleinste öl-artige Tröpfchen, sog. Liposomen.

Die Liposomen in Glutathion Plus Liposomal bestehen aus natürlichen Phospholipiden (Fettsäuren mit einer wasserlöslichen Phosphatgruppe) aus Sonnenblumen und sind frei von Phospholipiden aus Soja- oder Palmöl. Durch die liposomale Hülle wird der Inhaltsstoff vor Oxidationsprozessen und möglichem Abbau geschützt.

Liposomen verbessern die Bioverfügbarkeit

Zudem verbessert sich dadurch die Aufnahmefähigkeit des Glutathions. Denn wie die Liposomen bestehen auch die Zellmembranen des Körpers aus Phospholipiden. Bei Kontakt „verschmelzen“ die Hülle des Liposoms und die Zellmembran der Darmepithelzellen. Dabei gelangt der Inhalt der Liposomen sicher direkt in die Darmzellen und anschließend in den Blutkreislauf.

Über diesen Weg ist die Aufnahme unabhängig von Transportern im Darm und wird nicht durch andere Faktoren (wie Konkurrenzstoffe, die um die Aufnahme über die Darmschleimhaut konkurrieren oder unlösbare Verbindungen mit den zugeführten Substanzen eingehen) gestört.

Liposomen sind damit eine sehr effiziente Methode, um die Bioverfügbarkeit von zahlreichen Stoffen zu verbessern.

Liposomales Glutathion wird effizient aufgenommen und ist geschützt

Die liposomale Formulierung von Glutathion ist nicht nur hilfreich, um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen, sondern schützt auch das empfindliche Glutathion.

Glutathion ist anfällig gegenüber den sauren Bedingungen des Magens. Das liposomal formulierte Glutathion ist deutlich besser vor den sauren Bedingungen des Magens geschützt als klassisch verabreichtes Glutathion1.

Vitamin C als Mischung aus Ascorbinsäure und Ascorbat

Bei dem ergänzenden Vitamin C in Glutathion Plus Liposomal haben wir eine Mischung aus Ascorbat (gepuffertem Vitamin C) und Ascorbinsäure gewählt.

Vitamin C in Form von Ascorbat ist verträglicher für den Magen als Ascorbinsäure. Daher ist auch der Großteil des enthaltenen Vitamin C gut verträgliches, gepuffertes Ascorbat. Für die Stabilität der Liposome ist jedoch ein geringer Anteil von Vitamin C als Ascorbinsäure notwendig.

Neue Rezeptur mit natürlichem Sanddorn-Extrakt statt Alkohol

Die Stabilität von Liposomen in einem flüssigen Medium zu erhalten ist eine komplexe Angelegenheit. Bisher waren daher 10 % Alkohol zur Stabilisierung notwendig. Die neue Rezeptur nutzt anstelle des Alkohols natürlichen Sanddorn-Extrakt.

Ohne zugesetzte Aromastoffe oder Süßungsmittel

Der etwas schwefelige, ei-artige Geschmack von Glutathion kann auch in der liposomalen Formulierung wahrgenommen werden. Dennoch haben wir Glutathion Plus Liposomal bewusst ohne zugesetzte Aromastoffe oder Süßungsmittel entwickelt.

Partnerprodukt NAC Pur (Kapsel) als Alternative zu flüssigem Glutathion Plus Liposomal

Als alternatives Produkt zum flüssigen Glutathion Plus Liposomal, umfasst unser Sortiment auch NAC Pur. NAC Pur, in der leicht zu dosierenden Kapselform, ist reines N-Acetyl-Cystein aus pflanzlicher Fermentation, welches dem Körper L-Cystein in besonders stabiler und gegen Oxidation geschützter Form liefert.

Der Körper kann (unter Zuhilfenahme von L-Glutaminsäure und L-Glycin) aus L-Cystein Glutathion aufbauen. NAC ist also eine Vorstufe von Glutathion.

Genauso kann Glutathion dem Körper als L-Cystein-Quelle dienen. Bei Bedarf zerlegt der Körper Glutathion in seine Bestandteile (L-Glutaminsäure, L-Glycin, L-Cystein) und kann sie individuell nutzen.

Ob Glutathion oder NAC eingenommen wird, entscheidet sich nach individueller Vorliebe

Da demnach beide Stoffe im menschlichen Körper je nach Bedarf ineinander umgewandelt werden können, kann die Entscheidung zwischen der Einnahme von Glutathion oder L-Cystein ganz nach den individuellen Vorlieben getroffen werden.

Mit Glutathion Plus Liposomal (Flüssigform) und N-Acetyl-Cystein Pur (Kapselform) wurden Formulierungen gefunden, durch die beide Stoffe jeweils in ihrer optimal bioverfügbaren Form angeboten werden können.

NAC stellt vor allem für diejenigen eine Alternative dar, die der spezielle Geschmack von Glutathion abgeschreckt. Die Einnahme von N-Acetyl-Cystein als Kapsel ist völlig geschmacksneutral und auch das pure NAC-Pulver schmeckt nicht schweflig wie Glutathion, sondern lediglich säuerlich.

Exkurs: Was ist Glutathion?

Glutathion (oder auch L-Glutathion) ist ein Tripeptid (Verbindung aus drei Aminosäuren) aus den Aminosäuren L Glutaminsäure, L-Cystein und Glycin und in allen Zellen des Körpers in hoher Konzentration vertreten.

Glutathion – Das Masterantioxidans der Zellen

Glutathion ist eine antioxidative Verbindung, d.h. es ist in der Lage Elektronen abzugeben und damit freie Radikale zu neutralisieren. Glutathion weist jedoch im Vergleich zu anderen körpereigenen Antioxidantien mehrere Mechanismen auf, über die es antioxidative Effekte vermittelt.

So fungiert es direkt antioxidativ, ist Substrat körpereigener, antioxidativer Enzyme und kann andere wichtige Antioxidantien wie Vitamin C und E wieder regenerieren. Aufgrund dieser Eigenschaften zählt Glutathion zu den wichtigsten körpereigenen Antioxidantien und wird oft als Master-Antioxidans der Zellen bezeichnet.

Glutathion in der Entgiftung

Glutathion kommt vor allem in der Leber hochkonzentriert vor und spielt dort eine entscheidende Rolle bei Entgiftungsprozessen vieler körpereigener (endogener) und körperfremder (exogener) Stoffe.

Der genaue Prozess wird als Konjugation (Phase-II-Biotransformation) bezeichnet und beschreibt die Verknüpfung von körpereigenen oder von außen aufgenommenen Stoffen mit Glutathion, um diese unschädlich zu machen und sie in der Folge weiter abzubauen oder auszuscheiden2.

Weitere Funktionen von Glutathion

Darüber hinaus ist Glutathion ein wichtiger zellulärer L-Cystein-Speicher und hat weitere Funktionen im Rahmen regulatorischer Prozesse (Homöostase), des Zellzyklus und im Rahmen des Immunsystems3.

Bestimmte Krankheiten und Stresssituationen können die körpereigenen Glutathion-Reserven erschöpfen

Situationen mit langanhaltender starker oxidativer Belastung wie Infektionen oder die chronische Belastung mit Umweltgiften können die Glutathion-Konzentration in den Zellen erschöpfen und immer weiter absenken2. Ein ausreichender Glutathion-Pool ist jedoch für viele zelluläre Funktionen wichtig.

Geschmack

Bei unseren liposomalen Zubereitungen verzichten wir bewusst auf Geschmacks- oder Süßungsmittel. Je nach verwendetem Inhaltsstoff können die Lösungen deshalb sehr bitter oder herb schmecken.

Glutathion Plus Liposomal weist von Natur aus einen leicht ei-ähnlichen (schwefelartigen), zitronigen Geschmack auf.

Bei sehr starker Abneigung gegen den Geschmack kann Glutathion Plus Liposomal mit einem natürlichen Fruchtsaft (ohne Zuckerzusatz) anstelle von Wasser gemischt werden.

Inhaltsstoffe im Detail

Folgende Stoffe sind in Glutathion Plus Liposomal enthalten:

InhaltsstoffeVerzehrempfehlung (10 ml)% NRV*
Reduziertes Glutathion400 mg-
Vitamin C600 mg750 %

*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr.1169/2011

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentliche Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir lassen Glutathion Plus Liposomal in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. R. Sinha et al., “Oral supplementation with liposomal glutathione elevates body stores of glutathione and markers of immune function,” Eur J Clin Nutr, vol. 72, no. 1, p. 105, Jan. 2018, doi: 10.1038/EJCN.2017.132.
  2. G. Wu, Y. Z. Fang, S. Yang, J. R. Lupton, and N. D. Turner, “Glutathione Metabolism and Its Implications for Health,” The Journal of Nutrition, vol. 134, no. 3, pp. 489–492, Mar. 2004, doi: 10.1093/JN/134.3.489.
  3. X. Yu and Y. C. Long, “Crosstalk between cystine and glutathione is critical for the regulation of amino acid signaling pathways and ferroptosis,” Scientific Reports 2016 6:1, vol. 6, no. 1, pp. 1–11, Jul. 2016, doi: 10.1038/srep30033.
Inhaltsstoffe von Glutathion Plus Liposomal Zutaten : Gereinigtes Wasser, Phospholipide,... mehr

Inhaltsstoffe von Glutathion Plus Liposomal

Zutaten: Gereinigtes Wasser, Phospholipide, Natrium-L-Ascorbat, reduziertes Glutathion, Sanddorn-Extrakt, L-Ascorbinsäure

Inhaltsstoffe im Detail


Glutathion
Glutathion ist ein Tripeptid aus L-Glutaminsäure, L-Cystein und Glycin. Es ist eines der wichtigsten körpereigenen Antioxidantien und wird aufgrund seiner vielfältigen antioxidativen Mechanismen auch als Master-Antioxidans der Zellen bezeichnet. Darüber hinaus spielt es eine wichtige Rolle beim Abbau körpereigener Stoffwechselprodukte sowie körperfremder Stoffe.


Vitamin C (Ascorbinsäure)
Vitamin C, oder auch Ascorbinsäure, zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen und ist eines der wichtigsten Antioxidantien des menschlichen Organismus. Als wahrer Alleskönner ist es an zahlreichen Körpervorgängen beteiligt. So schützt Vitamin C bspw. Haut und Haare vor frühzeitiger Alterung und wird zur Kollagenbildung in Knochen, Knorpel und Zähnen benötigt. Außerdem sorgt Vitamin C für elastische Haut, Sehnen und Bänder. Darüber hinaus trägt Vitamin C zu einer normalen Funktion des Immun- und Nervensystems bei.

10 ml 250 ml Verzehrempfehlung von Glutathion Plus Liposomal Täglich 10... mehr
10 ml
250 ml

Verzehrempfehlung von Glutathion Plus Liposomal

Täglich 10 ml pur oder mit Wasser bzw. Saft vermischt einnehmen. Vor Gebrauch schütteln.

Hinweise

  • Nach dem Öffnen stehend im Kühlschrank (z.B. Kühlschranktür) lagern.
  • Nach dem Öffnen 6 Wochen haltbar.

Portionen pro Glas

Ein Glas Glutathion Plus Liposomal beinhaltet 250 ml. Das sind 25 Tagesportionen.

Lagerung

Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

In Erwägung kann hierzu bspw. der Schlafbereich gezogen werden, da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet, da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung... mehr

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“