Folgen Sie uns auf:


Facebook Seite Facebook Gruppe Instagram Youtube Newsletter

Coenzym Q10: Der Energielieferant für die Kraftwerke unserer Zellen

Inhaltsverzeichnis

Coenzym Q10 und seine Aufgaben im Körper

Die Zufuhr über die Ernährung wird dann umso wichtiger. Denn Coenzym Q10 ist eine essenzielle Substanz, die unser Körper ständig braucht.

Zur Energiebereitstellung in den Mitochondrien

Es ist an der Erzeugung des Energiemoleküls ATP in den Mitochondrien beteiligt, den Energiezentren unserer Körperzellen. Hier findet auch die Umwandlung von Nahrungsenergie in Zellenergie statt.

Ohne Coenzym Q10 ist unser Körper nicht in der Lage, die zugeführte Nahrung – egal ob aus Protein-, Kohlenhydrat- oder Fettstoffwechsel, weiter zu Energie in den Zellen zu verwerten. Denn für diesen Prozess wird Sauerstoff benötigt, das Coenzym Q10 u.a. zu den Mitochondrien transportiert1,2.

Stabilisierung von Zellmembranen

Gleichzeitig optimiert Coenzym Q10 den Energiefluss unserer Zellen, indem es die Flexibilität und Permeabilität der Zellmembranen stabilisiert. Auf diese Weise können Nahrungs- und Energiebausteine besser in die Zelle eingeschleust bzw. Schad- und Abfallprodukte aus der Zelle herausgeschleust werden.

Hoher Gehalt in Herz, Skelettmuskulatur und Milz

Coenzym Q10 verbessert jedoch nicht nur die Effizienz unserer Körperzellen in der Energieverwertung - allem voran in den Organen mit dem höchsten Energieumsatz wie Herz, Skelettmuskulatur und Milz.

Starkes Antioxidans

Es schützt sie gleichzeitig auch vor strukturellen Schäden durch freie Radikale, die bei jedem Verbrennungsprozess in den Mitochondrien freigesetzt werden. Sie sind der Hauptgrund für eine vorzeitige Alterung des Körpers.

Schutz der Blutgefäße

Auch unsere Blutfette werden durch Coenzym Q10 vor Oxidation geschützt. Auf diese Weise wird der Arterienverkalkung vorgebeugt und die Elastizität der Blutgefäße erhalten, die für eine gesunde Blutdruckregulation wichtig ist.

Vitamin-E-Recycler

Zudem besitzt Coenzym Q10 die besondere Fähigkeit, zusammen mit Vitamin C verbrauchtes Vitamin E zu regenerieren. Vitamin E ist selbst ein starkes Antioxidans. Durch den Recyclingprozess wird der körpereigene Schutz durch Antioxidantien um ein Vielfaches erhöht1,2.

Steigerung der Immunabwehr

Eine weitere wichtige Funktion in der Steigerung unserer körperlichen Leistungsfähigkeit ist auch die Stärkung unserer Immunabwehrkräfte. So ist Coenzym Q10 in der Lage, die Abwehrleistung verschiedener Immunzellen (Makrophagen, Granulozyten) zu fördern.

Fazit

Coenzym Q10 fördert die Leistungsfähigkeit unseres Körpers und schützt ihn gleichzeitig als wertvolles Antioxidans vor möglichen Verschleißerscheinungen. Zwei herausragende Eigenschaften für mehr Vitalität.

Weitere Informationen rund um das Thema Mikronährstoffe finden Sie auch in unserem Blog-Beitrag Die wichtigsten Mikronährstoffe – Ein Überblick.

Quellen

  1. U. Gröber, Mikronährstoffberatung , vol. 1. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart, 2018.
  2. C. Schmidbauer and G. Hofstätter, Mikronährstoff-Coach, 4. Auflage. Verlagshaus der Ärzte.


Zurück zu Naturheilkunde & Krankheiten-Übersicht

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“