Chlorophyll Flüssig

Sonnenenergie aus Alfalfa-Pflanzen

1008453
1008453
   
  • Enthält natürliches Chlorophyllin aus der Alfalfa-Pflanze
  • Einfache und individuelle Dosierung durch die Pipette möglich
  • Reine Sonnenenergie in Form von Chlorophyll
  • Hoch bioverfügbar und in Rohkostqualität
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
21,90 €
43,80 € * / 100 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1008453

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 40,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 21,90 € *
ab 3 Stück 20,10 € * 8% Ersparnis!
ab 6 Stück 18,30 € * 19% Ersparnis!
Was ist Chlorophyll Flüssig? Chlorophyll Flüssig enthält natürliches Chlorophyllin aus... mehr

Was ist Chlorophyll Flüssig?

Chlorophyll Flüssig enthält natürliches Chlorophyllin aus der Alfalfa-Pflanze. Schonend extrahiert und in Rohkostqualität. Durch die Verwendung von magnesiumhaltigem Chlorophyllin ist es darüber hinaus hoch bioverfügbar.

In der Natur ist Chlorophyll allgegenwärtig. Denn das Pigment ist der grüne Farbstoff unserer Pflanzen. Dort sorgt es mithilfe der Photosynthese, der Umwandlung von Sonnenenergie, dafür, dass wir mit Sauerstoff versorgt werden.

Durch die flüssige Form unseres Chlorophyll Flüssig, kann es mithilfe der Pipette leicht und individuelle Verwendung finden. Entweder als direkte Gabe oder aber gemischt in Wasser oder als Beigabe zu Rezepten.

Die besonderen Eigenschaften von Chlorophyll

Da Chlorophyll dem menschlichen Hämoglobin sehr ähnlich ist, hat es zahlreiche positive Effekte auf unseren Organismus. Es unterstützt z.B. den Transport von Sauerstoff in unserem Blut. Und beeinflusst so positiv die Bildung roter Blutkörperchen im Rückenmark.

Darüber hinaus können seine basischen Eigenschaften dazu beitragen den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Chlorophyll liefert zudem Magnesium, welches eine Schlüsselrolle im Körper einnimmt aufgrund seiner mannigfaltigen Funktionen.

Auch bei Entgiftungen kann Chlorophyll von Vorteil sein. So ist es als Chelat-Bilder in der Lage toxische Stoffe im Darm zu binden sodass diese ausgeschieden werden können.

Wer sollte Chlorophyll Flüssig einnehmen?

Grundsätzlich wird jeder von den positiven Eigenschaften von Chlorophyll profitieren. Besonderes interessant könnte es für Menschen sein, die …

  • … sich häufig müde, schlapp und antriebslos fühlen
  • … an einem Magnesium-Mangel leiden
  • … ihren Säure-Basen-Haushalt regulieren möchten

Chlorophyll – Der grüne Pflanzenfarbstoff

Chlorophyll kennt jeder von uns. Denn das ist die Bezeichnung des Farbpigments, welches Pflanzen seine grüne Farbe verleiht. Doch Chlorophyll hat eine noch viel bedeutendere Aufgabe: Seit drei Milliarden Jahren sorgt es mithilfe der Photosynthese dafür, dass wir als „Abfallprodukt“ mit Sauerstoff versorgt werden.

Der Vorgang der Photosynthese

Photosynthese beschreibt den Prozess der Pflanzen sich Nährstoffe zu beschaffen. Dabei wandelt sie mithilfe von Chlorophyll Sonnenlicht, Wasser und Kohlendioxid in Sauerstoff und Zucker (Glukose) um.

Der für uns lebensnotwendige Sauerstoff wird daraufhin als „Abfall-Produkt“ an die Umwelt abgegeben. Der Zucker wird von der Pflanze als Nahrung benutzt. Um zu wachsen, zu blühen und schließlich zu fruchten.

Die Vorteile von Chlorophyll

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fand der Chemiker Richard Martin Willstädter heraus, dass der chemische Aufbau von Chlorophyll, mit dem unseres roten Blutpigments Hämoglobin nahezu identisch ist. Mit Ausnahme ihres Zentrums. Das beinhaltet im Blut (Häm) nämlich ein Eisen-Molekül während Chlorophyll ein Magnesium-Molekül aufweist.

Chlorophyll für Sauerstoff und Blutbildung

Durch seine Ähnlichkeit zu Hämoglobin, kann Chlorophyll einen positiven Effekt auf die Bildung unserer Blutkörperchen im Knochenmark haben. Chlorophyll kann nämlich den Sauerstofftransport im Organismus unterstützen und damit die Neubildung von Blutzellen fördern. Gleichzeitig trägt es wirksam zur Blutreinigung bei.

Dies entdeckte bereits 1936 der Arzt Dr. Arthur Patek. Er dokumentierte, dass grüne Lebensmittel in Kombination mit Eisen bei Patienten mit Eisenmangel die Anzahl der roten Blutkörperchen und die Menge des Hämoglobins viel schneller ansteigen ließen, als es Eisenpräparate allein bewerkstelligen konnten.

Energie für Mitochondrien

Die Mitochondrien stellen unserem Organismus Energie bereit. Sie sind die Kraftwerke unserer Zellen. Und damit verantwortlich, ob wie uns müde und schlapp oder energiegeladen und fit fühlen.

Damit die Mitochondrien richtig funktionieren können, benötigen sie zwingend Sauerstoff und andere Vitalstoffe (sog. ERMs).

Da Chlorophyll nun den Sauerstofftransport innerhalb unseres Organismus verbessert, hat es damit auch direkten Einfluss auf die Versorgung unserer Zellen und somit auch auf unser Energielevel und unser Wohlbefinden.

Chlorophyll als Chelat-Bildner

Aufgrund unseres modernen Lebensstils ist es ratsam hin und wieder zu entgiften. Und auch hierbei kann Chlorophyll eine sinnvolle Unterstützung sein.

Eine im Jahr 2013 veröffentliche Studie1 aus dem Journal of Enviromental Science and Toxicology besagt nämlich, dass Chlorophyll schwere Metalle aufgrund ihrer chemischen Struktur (Porphyrin-Ring) binden kann.

Denn Chlorophyll ist ein sog. Chelat-Bildner. Das bedeutet, es ermöglicht die Bindung von Schadstoffen und freien Radikalen. Diese Stoffe werden dann ausschließlich über den Darm ausgeschieden.

Chlorophyll und Magnesium

Darüber hinaus kann Chlorophyll auch eine wertvolle Unterstützung bei der Zufuhr von Magnesium sein. Denn gerade unsere heutige Ernährung bietet immer weniger gute Magnesium-Quellen. Magnesium ist jedoch mannigfaltiger Bedeutung für unseren Körper und an zahlreichen Funktionen beteiligt. So ist es beispielsweise für die Gesundheit des Gehirns unentbehrlich. Auch unser Nervensystem sowie unsere Muskeln sind auf eine ausreichende Zufuhr angewiesen.

Da jedes Chlorophyll-Molekül ein Magnesium-Teilchen enthält, kann hier von seinen Eigenschaften profitiert werden.

Weitere positive Eigenschaften

Aber auch darüber hinaus kann Chlorophyll viele kleine und größere Effekte in unserem Organismus begünstigen. Chlorophyll …

  • … ist ein starkes Antioxidans (Radikalfänger)
  • … kann durch seine basischen Eigenschaften unterstützen den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen.
  • … hat positive Effekte auf das Hautbild
  • … unterstützt bei Gewichtsregulation
  • … kann die Alterungsprozesse im Körper verlangsamen
  • … kann das Immunsystem stärken und verbessern
  • … unterstützt den Körper bei der Wundheilung
  • … wirkt den schlechten Mundgeruch entgegen

Inhaltsstoffe

Unser Chlorophyll Flüssig enthält natürliches Chlorophyllin aus der Alfalfa-Pflanze. Es beinhaltet somit das in der Natur vorkommende und für uns wertvolle magnesiumhaltige Chlorophyllin.

Der Unterschied: Magnesium- und Kupfer-Chlorophyllin

Magnesium-Chlorophyllin ist die natürlich vorkommende Form von Chlorophyll. Es ist wasserlöslich und somit besser resorbierbar.

Es finden sich aber auch vermehrt Produkte, die Kupfer-Chlorophyllin beinhalten. Dies ist die synthetische Form von Chlorophyll. Diese wird im Zuge des Produktionsprozesses von Chlorophyll aus der Pflanze erzeugt. Hierbei werden dem Chlorophyll-Extrakt Kupfersalze zugesetzt.2,3 Dabei wird das natürliche Zentralatom Magnesium ganz oder teilweise durch Kupfer ersetzt.

Argumentiert wird dies von den betreffenden Herstellern häufig mit einer besseren Stabilität gegenüber Hitze und Licht sowie einer besseren Fett- und Wasserlöslichkeit. Jedoch hat das entstandene Produkt nichts mehr mit dem ursprünglichen Pflanzenstoff zu tun. Und es ist demnach fraglich, inwiefern die positiven Effekte hierbei noch erhalten bleiben.
Erkennen kann man Kupfer-Chlorophyllin-Komplexe meist recht gut an seiner blaugrünen bis blauschwarzen Farbe.

Produktion

Das Chlorophyllin unseres Chlorophyll Flüssig wird hingegen auf natürliche und schonende Weise, in Rohkostqualität sowie ohne den Einsatz von Alkohol gewonnen. Die Herstellung findet unter strengen Bedingungen in Deutschland statt.

Chlorophyll Flüssig beinhaltet somit 100 % reines magnesiumhaltiges Chlorophyll. Was auch seine intensiv natürlich grüne Farbe wiederspiegelt.

Nährwerttabelle

Folgende Nährstoffe sind in Chlorophyll Flüssig enthalten:

Nährwerttabelle Verzehrempfehlung (20 Tropfen)

Chlorophyllin 66,6 mg
davon Chlorophyll 63,27 mg

Produktqualität

Sorgfältig ausgewählt gelten höchste Qualitätsansprüche bei jeder einzelnen Zutat. Diese beinhalten: Art und Pflege des Anbaus, Verarbeitungsgrad und Temperatur. Dementsprechend verwenden wir ausschließlich Stoffe, die folgende Kriterien aufweisen:

  • biologische/organische Qualität (Bio)
  • ohne Zusatz-, Füll- oder Streckstoffe
  • hoch bioverfügbar und damit für den Körper optimal aufnehmbar
  • Herstellung mit so geringem Verarbeitungsgrad wie möglich. Wenn möglich in Rohkostqualität (d.h. im gesamten Prozess – von der Ernte bis zur Lieferung – wird das Produkt nicht mehr als 42°C ausgesetzt).

Alle Zutaten stammen aus nachhaltigen Projekten, viele davon von Fairtrade-zertifizierten Farmen. Die Pflanzen werden auf nährstoffreichen und natürlichen Böden im Einklang mit der Natur angebaut.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100% recycelbar
  • das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir lassen Chlorophyll Flüssig in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. Abdullahi, M. S. "Toxic effects of lead in humans: an overview." Global Advanced Research Journal of environmental Science and Toxicology (GARJEST) 2.6 (2013): 157-162. (Toxische Wirkung von Blei bei Menschen: Ein Überblick)
  2. https://www.chemie-schule.de/KnowHow/Kupferhaltige_Komplexe_der_Chlorophylle_und_Chlorophylline
  3. https://lpi.oregonstate.edu/mic/dietary-factors/phytochemicals/chlorophyll-chlorophyllin
Die Inhaltsstoffe von Chlorophyll Flüssig Zutaten: Wasser, natürliches... mehr

Die Inhaltsstoffe von Chlorophyll Flüssig

Zutaten: Wasser, natürliches Chlorophyllin aus Alfalfa

Inhaltsstoffe im Detail

Chlorophyll
Text folgt

10-20 Tropfen 250 ml Verzehrempfehlung von Chlorophyll Flüssig 10-20... mehr
10-20 Tropfen
250 ml

Verzehrempfehlung von Chlorophyll Flüssig

10-20 Tropfen täglich pur oder in Wasser geben und trinken.

Portionen pro Glas

Ein Glas Chlorophyll Flüssig beinhaltet ca. 1500 Tropfen. Das sind 100 Tagesportionen.

Mindesthaltbarkeitsdatum

Chlorophyll Flüssig haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum von ca. 24 Monaten.

Die Mindesthaltbarkeit beschreibt ein zeitliche Begrenzung, in derer der Hersteller die Unveränderlichkeit einer Ware gewährleisten muss. Diese Angabe ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben.

Jedoch bedeutet dies nicht, dass jedes Produkt nach Ablauf dieses Datums Einbußen aufweist. So ist bei Pulvern, Tabletten, Kapseln und Presslingen meist von einem viel längeren Haltbarkeitszeitraum auszugehen. Sofern diese Ordnungsgemäß gelagert werden.

Lagerung

Chlorophyll Flüssig sollte stets an einem lichtgeschützten, trocken und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Noch keine Fragen zu diesem Produkt mehr


Noch keine Fragen zu diesem Produkt

Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.... mehr


Kühl und trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Clemens A. Brugger

Heilpraktiker

„Die Zellgesundheit ist heute ohne Nahrungsergänzungen kaum haltbar. Denn die Anforderungen an unser körpereigenes System sind gestiegen, bei gleichzeitiger Verarmung an lebensnotwendigen Vitalstoffen in unseren Lebensmitteln. Ganz besonders schätze ich die Naturkraftlinie und die Verwendung von enzymreichen Lebensmitteln in Rohkostqualität: „Lebendige“ Nahrungsergänzungen zu „lebendigen“ Lebensmitteln. Daher empfehlen wir unseren Patienten die Produkte von Lebenskraftpur.“