Bio Schoko-Physalis Getrocknet

Ein leckerer und gesunder Snack aus wenigen Zutaten in erlesener Bio-Qualität

1008752
1008752
1008752
1008752
  • 200 g gesunder, exotischer Genuss für zwischendurch
  • Natürliche Rohschokolade aus Edelkakao Criollo und Yacon-Sirup
  • Von einer Frauengemeinschaft in Südamerika in Handarbeit hergestellt
  • Auch für Veganer, Vegetarier und Rohköstler geeignet – 100% Bio-Qualität
  • Hoher Gehalt an Ballaststoffen
16,90 €
84,50 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1008752

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 16,90 € *
ab 3 Stück 15,90 € * 6% Ersparnis!
ab 6 Stück 14,90 € * 13% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 46,70 €
Was ist Bio Schoko-Physalis Getrocknet? Bio Schoko-Physalis Getrocknet ist ein köstlicher Snack... mehr

Was ist Bio Schoko-Physalis Getrocknet?

Bio Schoko-Physalis Getrocknet ist ein köstlicher Snack und eine ausgezeichnete Alternative zu Süßigkeiten. Ungeschwefelte, getrocknete Physalisfrüchte, manchmal auch Kapstachelbeere genannt, sind komplett von einer Bitterschokolade mit einem Kakaogehalt von 80 % umhüllt. Bio Schoko-Physalis Getrocknet ist ungesüßt und kommt ohne Zusatz von Zucker aus. Es sind nur so viele Zutaten enthalten wie für ein großartiges Geschmackserlebnis notwendig sind. Auf Zusätze wie Aromen, Schwefel bzw. Sulfite, Farb- und Konservierungsstoffe verzichten wir ebenso ganz bewusst wie auf unnötige Erhitzungsschritte. Alle Zutaten erfüllen zu 100 % die Anforderungen an hochwertige Bio- und Rohkostqualität.

Geschmack und Farbe

Süß-säuerlich und wunderbar fruchtig schmeckende und schonend getrocknete, orange- bis goldfarbene Physalis sind gänzlich in dunkle herb-süßliche Schokolade getaucht. Der harmonische Geschmack der Schokolade mit einem Kakaogehalt von 80 % stammt aus nur drei Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter und Yacon-Sirup.

Die ausgeglichene Süße der normalerweise herben Bitterschokolade ist Yacon-Sirup zu verdanken. Dieser ist eine gesunde Alternative zu Zucker und wird im Exkurs näher erklärt.

Ähnliche Produkte

Für Fans von exotischer Ananas, natürlich süßer Banane und tropischer Mango haben wir weitere Schoko-Trockenfrucht-Stars im Sortiment:

Bio Schoko-Ananas Getrocknet

Bio Schoko-Banane Getrocknet

Bio Schoko-Mango Getrocknet

Erlesene Rohstoffauswahl in Premium-Qualität

Die Rohstoffe für Bio Schoko-Physalis Getrocknet suchten wir mit größter Sorgfalt aus. Dabei berücksichtigen wir verschiedene Faktoren wie Anbau, Verarbeitung und Herkunft.

Edelkakao Criollo

So haben wir uns bei Bio Schoko-Physalis Getrocknet für die Verwendung einer der hochwertigsten Kakaosorten überhaupt entschieden. Criollo-Kakao ist eine der ursprünglichsten Kakaosorten und zählt darüber hinaus zu den edelsten Sorten von Edelkakao.

Edelkakao ist die geschützte Bezeichnung einer Kakao-Gattung, welche besonders hochwertige Eigenschaften aufweist. So zeichnet sich Edelkakao durch einen feinen, angenehmen Geschmack mit charakteristischen Aromen aus. Diese werden als nussig, aber auch fruchtig und blumig beschrieben.

An der Kakaoweltproduktion hat Edelkakao lediglich einen Anteil von 5-10 %.

Bio-Zertifizierung und Nachhaltigkeit

Im Auswahlprozess für die Rohwaren war uns nicht nur eine Bio-Zertifizierung nach europäischem Recht wichtig. Großes Augenmerk legten wir auf Nachhaltigkeit sowohl in der Erzeugung der Rohwaren als auch bei deren Verarbeitungsschritten. Daher fiel unsere Wahl auf Peru als Land, aus dem alle in Bio-Schoko-Physalis enthaltenen Rohstoffe stammen. Auch deren Verarbeitung findet vor Ort statt und sichert damit den Einheimischen den Lebensunterhalt. Der Nachhaltigkeitsaspekt zeigt sich somit neben den strengen Vorgaben der Bio-Gesetzgebung auch in der Vermeidung unnötiger Transportwege.

Herstellung in Handarbeit

Bio Schoko-Physalis Getrocknet wird von Frauen in Südamerika hergestellt. Jedes Stück der getrockneten Frucht wird in Handarbeit sorgfältig in die leckere Rohschokolade eingetaucht. Faire Arbeitsbedingungen und eine langfristige Zusammenarbeit stehen dabei im Vordergrund. Dadurch erlangen die Frauen Selbstständigkeit und finanzielle Sicherheit für sich und ihre Familien.

Schonende Verarbeitung für Rohstoffqualität und die Erhaltung wertvoller Inhaltsstoffe

Für ihre Rohkostqualität wird die Physalis schonend bei Temperaturen von max. 42°C getrocknet.

Auch um die Rohkostqualität des Yacon-Sirups und der Kakaobohnen zu gewährleisten, wird auf Verarbeitungsschritte mit Temperaturen über 42°C verzichtet.

Die Kakaobohnen werden weder geröstet noch alkalisiert. Nur so kann der natürliche, typisch herb-säuerliche Geschmack der Schokolade erhalten werden.

In unseren Schoko-Trockenfrucht-Produkten wird die Süße mit Yacon-Sirup erreicht.

Keine Alkalisierung von Kakaobohnen bzw. Kakaomasse

Die Alkalisierung ist ein bei herkömmlicher Schokolade durchgeführter Prozessschritt. Die Kakaomasse wird gemahlen und anschließend mittels chemischer Zusätze, wie Kaliumcarbonat, Ätzkali oder Ammoniakwasser, aufgeschlossen. Im Anschluss muss das Produkt durch Zugabe von Zitronen- oder Weinsäure wieder neutralisiert werden. Durch diese Schritte wird der Säuregehalt des Kakaos gemildert, der bittere Geschmack reduziert und ein dunkleres Farbergebnis produziert1,2.

Süß und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen

Die Physalis verfügt über ein beeindruckendes Nährstoffprofil.

Bei den Vitaminen sind größere Mengen an Vitamin C, Thiamin, Niacin und Vitamin K beschrieben. Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, das ein Bestandteil von Knochen und Knorpel darstellt und auch am Knochenstoffwechsel beteiligt ist3,4.

Verschiedene Carotinoide, wie Lutein und Beta-Carotin, sind in Physalis nachweisbar. Ihnen werden Eigenschaften zugeschrieben, die Augenerkrankungen vorbeugen sollen5, 6, 7.

Physalis ist reicht an Antioxidantien. Diese sind allgemein bekannt für ihren Schutz vor freien Radikalen.

Eine besondere Verbindung in Physalis sind Withanolide. Hierbei handelt es sich um eine Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe, die hauptsächlich in Nachtschattengewächsen vorkommen. Ihnen werden entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben8.

Die schonend getrocknete Physalis im Produkt Bio Schoko-Physalis Getrocknet zählt zu den Trockenfrüchten. Diese weisen natürlicherweise hohe Ballaststoffgehalte auf. Ein Exkurs zu Trockenobst und Ballaststoffen ist unter „Erlesene Rohstoffauswahl in Premium-Qualität“ zu finden.

Leckere und gesunde Bitterschokolade

Für Bio Schoko-Physalis Getrocknet werden die getrockneten Physalisfrüchte komplett von einer besonderen Bitterschokolade umhüllt. Sie ist deshalb so besonders, da sie nur so viele Zutaten enthält wie wirklich notwendig sind, nämlich Kakaomasse, Kakaobutter und Yacon-Sirup. Für den intensiven Geschmack der Schokolade ist insbesondere der Anteil von 80 % an Kakao verantwortlich. Yacon-Sirup rundet den typisch herben Geschmack mit seiner natürlichen und gesunden Süße vorzüglich ab.  

Das Spezielle an Bitterschokolade ist der hohe Gehalt an Tryptophan. Dieses ist ein wichtiger Vorläufer von Serotonin. Dieses Hormon entsteht im Nerven- und Herz-Kreislauf-System und ist vor allem dafür bekannt, Glücksgefühle auszulösen9. Zudem weist Bitterschokolade hohe Gehalte an den Mineralstoffen Eisen, Magnesium, Kupfer und Mangan auf10.

Aufgrund dieser Zusammensetzung ist das leckere Naschwerk sowohl für Vegetarier als auch Veganer und Rohköstler bestens geeignet.

Exkurs: Yacon-Sirup als Süßungsmittel

Die ursprünglich in Südamerika beheimatete Yacon-Pflanze verfügt über besondere Wurzelknollen. Denn aus diesen lässt sich ein Sirup gewinnen, der einen süßlichen Geschmack aufweist. Die Süße basiert auf einem hohen Anteil an Oligofructose, der von den Verdauungsenzymen nicht abgebaut werden kann. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem Ballaststoff und ist zugleich der Grund für einen langsameren Anstieg des Blutzuckerspiegels und damit einhergehend der Eignung für Diabetiker.

Ein weiterer Ballaststoff im Yacon-Sirup ist Inulin.

Beide Ballaststoffe ergänzen aufgrund ihrer präbiotischen und bifidogenen Wirkung (= unterstützt das Wachstum von nützlichen Bakterien im Darm) wirkungsvoll die menschliche Ernährung11,12.

Für die gesunde Ernährung von zusätzlicher Bedeutung ist der niedrige glykämische Index von 4013.

Exkurs: glykämischer Index

Der glykämische Index (GI) ist ein Indikator, wie rasch der Blutzuckerspiegel im Blut nach dem Verzehr von Kohlenhydraten ansteigt. Hierdurch steigt der Insulinspiegel im Blut ebenfalls stark an. Insulin wird für die Zuckeraufnahme in die Zellen sowie Förderung der Fettablagerung verantwortlich gemacht [14]. Ein hoher GI gilt für Produkte mit einem Wert über 70, mittel bedeutet einen GI-Wert zwischen 50 und 70, so dass ein niedriger GI bei unter 50 liegt. Als Beispiel seien noch Haushaltszucker mit einem Wert von 65 und Traubenzucker mit 100 genannt13.

Exkurs: Die Vorzüge von Trockenfrüchten

Für eine Vorratshaltung vor rund 5000 Jahren war es wichtig, Früchte haltbar zu machen. Man erkannte, dass das in den Früchten vorhandene Wasser einen schnellen Verderb begünstigte und begann daher, Früchte zu trocknen. Durch den Trocknungsprozess erhöht sich die Energiedichte in den Früchten. Auch der Fruchtzucker liegt nun in konzentrierter Form vor und sorgt für eine schnelle Versorgung des Körpers mit Energie.

Trockenfrüchte enthalten neben vielfältigen Zuckerarten auch eine hohe Menge an Ballaststoffen. Die Wasserbindungsfähigkeit der Ballaststoffe verlängert die Verweildauer der Nahrung im Magen, was ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl verursacht. Im Darm hingegen kommt es zu einer verkürzten Verweildauer, u.a. auch deshalb, weil sie vom Dünndarm nicht verdaut werden können. Dies sind auch die Gründe, warum sie Verstopfungen vorbeugen15.

Bio Schoko-Physalis Getrocknet ist ungeschwefelt. In der Produktion konventioneller Trockenfrüchte kommen oftmals Sulfite zu Konservierungszwecken zum Einsatz. Zu erkennen sind derartige Produkte an der Zusatzbezeichnung „geschwefelt“. Bei empfindlichen Menschen, insbesondere Asthmatikern, sind Nebenwirkungen durch den Verzehr entsprechender Produkte nachgewiesen. Diese reichen von Reaktionen im Darm-, Haut- bis Atemwegsbereich16.

Anwendungsmöglichkeiten Bio Schoko-Physalis Getrocknet

Die Anwendungsmöglichkeiten für Bio Schoko-Physalis Getrocknet sind sehr vielfältig. Ob als Zutat im Müsli, Snack vor dem Fernseher, kleine Zwischenmahlzeit am Vormittag, gesunder Süßigkeitenersatz für Kinder und Erwachsene, als Energiebooster im Büro oder klecker- und krümelfreier Leckerbissen auf anstrengenden Autofahrten.

Seine dekorative Optik lässt sich auch für die Verzierung von Muffins, Kuchen, Torten oder Dessert nutzen.

Nährwerttabelle

Folgende Inhaltstsoffe sind in Bio Schoko-Physalis Getrocknet enthalten:

NährwertePro 100 gReferenzmenge
Energie1733 kJ/434 kcal20,63 %*
Fett21,45 g30,64 %*
davon gesättigte Fettsäuren12,08 g60,4 %*
Kohlenhydrate54,2 g20,85 %*
davon Zucker26,65 g29,61 %*
Ballaststoffe13,7 g-
Eiweiß7,06 g14,12 %*
Salz0,05 g0,83 %*

*Referenzaufnahmemenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal).
Naturprodukte unterliegen natürlichen Schwankungen.

Herstellung

Wir füllen Bio Schoko-Physalis Getrocknet in unserer eigenen Manufaktur in Deutschland ab. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. Franzke, C.: Allgemeines Lehrbuch der Lebensmittelchemie, 1996 
  2. Schwedt, G.: Taschenatlas der Lebensmittelchemie, 1999
  3. Ramadan M. F., Mörsel, J-T: Oil goldenberry (Physalis peruviana L.), J Agric Food Chem 2003 Feb 12;51(4):969-74
  4. National Institutes of health: Dietary fact sheets > Vitamin K
  5. Chapman N. et al: Role of diet and food intake in age-related macular degeneration: a systemic review. Clin Exp ophtalmol, 2019 Jan;47(1):106-127
  6. Buscemi S. et al: The effect of lutein on eye and extra-eye health, Nutrients. 2018 Sep 18;10(9):1321
  7. Murillo A. G., Fernandez M. L.: Potential of dietary non-provitamin A carotenoids in the prevention and treatment of diabetic microvascular complications, Adv Nutr. 2016 Jan 15;7(1):14-24
  8. Chang L. C. et al: The Daniel K. Inouye College of pharmacy scripts: Poha Berry (Physalis peruviana) with potential anti-inflammatory and cancer prevention activities, Hawaii J Med Public Health, 2016 Nov;75(11):353-359
  9. Dr. Andrea Flemmer: Mood-Food Glücksnahrung, Verlag Schlütersche, 2011
  10. NutritionValue.org (Abruf 05.08.2022)
  11. Bezieht sich auf Oligofructose: Shanti Eswaran, Jane Muir, William D. Chey: Am J Gastroenterol 2013 May;108(5):718-27. Fiber and functional gastrointestinal disorders
  12. Bezieht sich auf Oligofructose und Inulin: Lebensmittelchemische Gesellschaft - Fachgruppe in der GDCh, Stellungnahme zu Fructooligosacchariden und Inulin (Lebensmittelchemie, 57, 74-75, 2003)
  13. Atkinson FS, Brand-Miller JC, Foster-Powell K, Buyken AE, Goletzke J. International tables of glycemic index and glycemic load values 2021: a systematic review. Am J Clin Nutr. 2021 Nov 8;114(5):1625-1632.
  14. DGE Stellungnahme, Daniela Strohm: Glykämischer Index und glykämische Last – ein für die Ernährungspraxis des Gesunden relevantes Konzept, 2013
  15. Presseinformation der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., DGE aktuell: Mehr Ballaststoffe bitte!, 2012 06/2021 vom 31.07.2012
  16. Vally H., La Misso, N.: Adverse reactions tot he sulfite additves; Gastroenterol Hepatol Bed Bench, 2012 Winter; 5(1): 16-23
Inhaltsstoffe von Bio Schoko-Physalis Getrocknet Zutaten : 50 % Bio-Physalis (getrocknet), 50... mehr

Inhaltsstoffe von Bio Schoko-Physalis Getrocknet

Zutaten: 50 % Bio-Physalis (getrocknet), 50 % Bio-Schokolade (Kakaomasse, Kakaobutter, Yaconsirup; Kakaoanteil 80 %)

Inhaltsstoffe im Detail


Physalis
Die Physalis, auch Andenbeere, Andenkirsche, Peruanische Blasenkirsche oder Kapstachelbeere genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse. Die kleine orangene Frucht mit braun-grauem Lampion außen rum hat einen süß-säuerlichen Geschmack und enthält einige wertvolle Inhaltsstoffe. Dazu zählen Vitamine, die Pflanzenfarbstoffe Carotinoide und Antioxidantien, welche den Körper vor oxidativem Stress schützen.


Rohschokolade
Als Schokolade wird Kakaomasse bezeichnet, welche aus der Kakaobohne bzw. den Samen des Kakaobaumes hergestellt wird. Liegt Schokolade in Rohkost-Qualität vor, wird diese aus fermentierten, getrockneten sowie ungerösteten Kakaobohnen erzeugt. Somit sind in roher Schokolade alle Vitalstoffe sowie Antioxidantien enthalten, welche die Kakaobohne von Natur aus beinhaltet.

Anregungen zum Verzehr von Bio Schoko-Physalis Getrocknet Bio Schoko-Physalis... mehr

Anregungen zum Verzehr von Bio Schoko-Physalis Getrocknet

Bio Schoko-Physalis Getrocknet ist eine feine Süßigkeitenalternative, bei der es sich um ein Trockenobst mit einem Überzug aus dunkler Schokolade handelt. 

Bio Schoko-Physalis Getrocknet bietet eine vielfältige Anzahl an Anwendungsmöglichkeiten:

  • Snack oder Zwischenmahlzeit
  • Als gesunde Süßigkeitenalternative
  • Dekoration von Kuchen, Muffins, Torten, Desserts oder Eisbecher

Menge pro Packung

In einer Tüte befinden sich 200 g Bio Schoko-Physalis Getrocknet.

Noch keine Fragen zu diesem Produkt mehr


Noch keine Fragen zu diesem Produkt

Kühl und trocken lagern. mehr

Kühl und trocken lagern.

Logo

Dr. med. Arman Edalatpour

„Als holistischer Arzt halte ich immer Ausschau nach guten Naturprodukten für meine Patienten, aber auch für mich und meine Familie. Nach langer Suche bin ich bei Lebenskraftpur fündig geworden. Ein Unternehmen mit viel Herz und Leidenschaft für eine ganzheitliche Gesundheit. Natürliche Produkte mit bester Qualität aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen. Keine unsinnigen Zusatzstoffe sowie eine stimmige Dosierung und Zusammensetzung. Man merkt, dass die Präparate sehr durchdacht sind.“