Bio Ozonisiertes Olivenöl

Sauerstoffreich & pur

Bio Ozonisiertes Olivenöl
Bio Ozonisiertes Olivenöl
   
  • 250 ml sauerstoffreiches ozonisiertes Olivenöl
  • Antibakteriell, Antimykotisch & Antiviral
  • Verbessert Sauerstoffversorgung der Haut & des Gewebes
  • Ideal für Mundhygiene, Zahngesundheit & Hautpflege
  • 100% Bio Qualität aus deutscher Manufaktur
34,90 €
13,96 € * / 100 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 6001

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 40,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 34,90 € *
ab 3 Stück 32,40 € * 7% Ersparnis!
ab 6 Stück 29,90 € * 16% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 48,70 €
Was ist ozonisiertes Olivenöl und warum sollte ich es einnehmen? Früheste... mehr

Was ist ozonisiertes Olivenöl und warum sollte ich es einnehmen?

Früheste Hinweise auf eine Verwendung von Olivenöl stammen aus dem 6. Jahrtausend vor Christus. Interessanterweise wurde das Öl damals primär als Kosmetikum und zur Wundbehandlung genutzt, die Verwendung als Nahrungsmittel folgte erst später.

Salbungen mit wertvollen Ölen galten damals als Zeichen der Ehrerbietung und des Respekts.

Auch in der frühen medizinischen Versorgung hielt es schnell Einzug.

Pur oder mit Kräutern oder anderen Substanzen versetzt diente es der Wundversorgung oder der Linderung von Schmerzen.

Positive Wirkung von naturbelassenen & hochwertigen Ölen

Naturbelassenes Olivenöl enthält Oleocanthal und Oleoropein - zwei Antioxidantien, denen eine Reihe von Gesundheitsvorteilen zugeschrieben wird.

Natives Olivenöl ist ein reines Naturprodukt welches eine Vielzahl verschiedenster Fettsäuren, Terpene, Aldyhyde und Ester enthält. Zudem geringe Mengen an Phospholipiden, Carotinoiden, a-Tocopherol und etwa 300 IE Vitamin A.

Leider ist es kein besonders ergiebiger Omega3-Spender.

Weithin gilt das kretische Olivenöl als das qualitativ Beste.

Wichtiger als die regionale Herkunft ist jedoch die Olivensorte, die Anbaumethode sowie die Art der Verarbeitung.

Wir verwenden ausschließlich natives Olivenöl extra in Bio-Qualität – besser und hochwertiger geht es nicht.

Die Ozonisierung

Die seit der Antike bekannten und geschätzen positiven Effekte des naturreinen Olivenöls können durch ein Ozonisierung noch gesteigert werden.

Ozon ist ein Sauerstoff mit 3 Sauerstoffatomen (O3) anstatt mit 2 wie normaler Sauerstoff (O2).

Dieses überzählige Sauerstoffatom möchte sich nun dauernd abspalten und mit anderen Atomen reagieren.

Dies kann zum einen dafür genutzt werden sauerstoffunversorgte Gewebe rasch mit freiem Sauerstoff zu unterstützen – zum anderen wirkt Ozon dadurch auch sehr effektiv gegen Bakterien, Viren und Pilze.

Da Ozon eine derart starke Wirkung hat, gilt es im Umgang damit einige Regeln zu beachten.

Wir lassen unser Öl nach einem patentierten und sehr aufwendigen Verfahren, welches von einer deutschen Firma entwickelt wurde veredeln. Die Ozonisierungsanlage wurde von der gleichen Firma speziell entwickelt und gebaut.

Nur so kann sichergestellt werden, dass das Ozon im Öl stabil bleibt und nur dort wo es gebraucht wird seine Wirkung entfaltet.

Ein Wort an die Ozonselbsthersteller

Falls Sie Ihr Ozon selbst herstellen, verwenden Sie bitte ausschließlich medizinischen Sauerstoff. Niemals normalen Luftsauerstoff!

Bei Reaktion mit den Verunreinigungen der normalen Atemluft bilden sich sehr schnell Atemwegsgefährdende Radikale.

Das Gleiche gilt für die Ozonisierung von Wasser – nur destilliertes Wasser verwenden!

Immer nur den aktuellen Tagesbedarf herstellen – ohne entsprechende, durchaus komplizierte Produktionsschritte zerfällt das Ozon sehr schnell und wird zum gefährlichen Sauerstoffradikal.

Einsatzgebiete von ozonisiertem Olivenöl

Richtig produziert und verarbeitet vervielfacht Ozon die positiven Eigenschaften des Bio-Olivenöls.

Durch die Ozonisierung entstehen im Öl Ozonide und Peroxide welche in die Hautschichten eindringen können und den aktiven Sauerstoff an das geschädigte Gewebe abgeben.

Die Sauerstoffversorgung der Zellen wird gebessert, die zelluläre Atmungskette regeneriert. Alterungserscheinungen gemildert.

Zudem entstehen beim Ozonisieren im Olivenöl wichtige antimikrobielle Wirksubstanzen: die Capron- und die Pelargonsäure.

Sie haben einen nachgewiesenen Effekt bei verschiedenen Bakterienstämmen wie Staphylokokken, pathogenen E. Coli, Proteus, Microsporae und Trichophytae.

Zudem hemmen sie das Wachstum verschiedener Candida-Arten.

Dies macht ozonisiertes Olivenöl nicht nur für Hautpflege und Wundversorgung ideal.

Ozonisiertes Olivenöl in der Zahnheilkunde

Ozonisiertes Olivenöl ist perfekt für die Mund-und Zahnpflege geeignet.

Die schulmedizinische Kariestheorie beschränkt sich auf externe krankheitsfaktoren wie Kohlenhydrate, Säuren und Bakterien.

Dies ist nach Ansicht vieler naturheilkundlicher Therapeuten zu kurz gedacht.

Nach den Ärzten Steinman und Leonora besitzt jeder Zahn ein eigenes Versorgungs- und Schutzsystem welches unter normalen Umständen permanent mit dem Körper interagiert.

Dieses „Dental Fluid Flow„ System versorgt den Zahn mit Nährstoffen, schützt vor Bakterien und puffert Säuren ab.

Wird durch negative Einflüsse der Dental Flow umgekehrt, können Bakterien ins Innere des Zahnes gelangen und Karies auslösen.

Die Bakterien und Säuren sind also nicht Hauptursache der Karies, das ist vielmehr die Zerstörung der natürlichen Schutzfunktion des Zahnes.

Ursachen für die diese Zerstörung können sein:

  • Stress
  • Medikamente welche den Sympathikus aktivieren
  • Schlechte Ernährung (zu wenig Mikronährstoffe)
  • Zu hoher Zuckerkonsum
  • Schlechte Durchblutung aufgrund mangelnder Bewegung

Ozonisiertes Olivenöl kann sowohl bei der Zahn- und Mundhygiene sowie der Zahnprophylaxe und der Regeneration geschädigten Gewebes wertvolle Hilfe leisten.

Da Karies- und Paradontitiserzeugende Bakterien anaerob (sauerstoffunverträglich) sind wirkt die zusätzliche Sauerstoffabgabe durch das Ozon auf diese besonders stark bakterizid.

Zudem lindert das Bio-Olivenöl offene Verletzungen, nimmt Toxine und Fäulnisstoffe auf, welche man auf diese Weise leicht ausleiten kann.

Dies erledigt man am besten durch das sogenannte Ölziehen

Sinnvoll wäre, gleich morgens nach dem Aufstehen einen großen Schluck Ozonisiertes Olivenöl aufnehmen und ca. 15 Minuten im Mund hin- und herbewegen, dabei auch durch die Zähne ziehen.

Nach diesem ausgiebigen „Kauen“ das Öl ausspucken und mit viel warmem Wasser nachspülen. Nicht schlucken – die Abfallstoffe sollen ja schließlich raus!

Zusammengefasst bietet unser Bio-Ozonisiertes Olivenöl eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten:

  • Es unterstützt die Wundheilung,
  • beugt Hautalterungen vor,
  • lindert bei Hauterkrankungen und allergischen Hautirritationen,
  • ist wohltuend und entspannen nach Sport und körperlicher Belastung
  • fördert Mundhygiene
  • und die Zahngesundheit.

Durch den Hohen Sauerstoffgehalt ist eine Beigabe von Konservierungen jeglicher Art absolut unnötig – unser Ozonisiertes Olivenöl ist absolut rein.

Zertifizierte Bio-Qualität und einzigartige, patentierte Herstellung bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Verträglichkeit.

Verpackung im Braunglas

Wir liefern diese Premiumprodukte ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt, denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • das Glas ist auch vielfältig im Haushalt einsetzbar

Hergestellt in Deutschland

Wir lassen alle drei Produkte in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen bzw. stellen sie selbst her. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Was sind die Inhaltsstoffe des Bio Ozonisierten Olivenöls? Zutaten: Bio-Olivenöl... mehr

Was sind die Inhaltsstoffe des Bio Ozonisierten Olivenöls?

Zutaten: Bio-Olivenöl

Inhaltsstoffe im Detail


Olivenöl
TEXT

Wie verwende ich das ozonisierte Olivenöl? Für die Zahngesundheit: Sinnvoll... mehr

Wie verwende ich das ozonisierte Olivenöl?

Für die Zahngesundheit:

Sinnvoll wäre, gleich morgens nach dem Aufstehen einen großen Schluck bzw. 1 Esslöffel ozonisiertes Öl aufzunehmen und ca. 15-20 Minuten im Mund hin- und herbewegen, dabei auch durch die Zähne ziehen.

Nach diesem ausgiebigen „spülen“ das Öl ausspucken und mit viel warmem wasser nachspülen.

Nicht schlucken! Die Abfallstoffe sollen ja schliesslich raus.

Für die Hautpflege:

Die entsprechenden Körperstellen großflächig einreiben und einmassieren.

Noch keine Fragen zu diesem Produkt mehr


Noch keine Fragen zu diesem Produkt

Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.... mehr


Kühl und trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“