Bio Hojicha Pulver

Gerösteter Grüntee aus traditionell japanischem Anbau

1008488
1008488
1008488
1008488
  • Hergestellt aus hochwertigem, schonend geröstetem Matcha
  • Einzigartige Röstaromen
  • Nussiger, schokoladiger sowie leicht süßlicher Geschmack
  • 100 % Bio-Qualität
  • Niedriger Koffeingehalt
24,90 €
311,25 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1008488

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 24,90 € *
ab 3 Stück 22,90 € * 8% Ersparnis!
ab 6 Stück 20,90 € * 19% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 104,70 €
Was ist Bio Hojicha Pulver? Hojicha – gesprochen „Ho-dschi-tscha“ – ist schonend gerösteter... mehr

Was ist Bio Hojicha Pulver?

Hojicha – gesprochen „Ho-dschi-tscha“ – ist schonend gerösteter japanischer Grüntee. Bei Bio Hojicha Pulver handelt es sich zudem um eine besonders hochwertige Form des Hojicha, da er auf Grundlage von Matcha Pulver höchster Güte hergestellt wird und darüber hinaus in 100 % Bio-Qualität vorliegt.

Niedriger Koffein-Gehalt

Aufgrund des Röstvorgangs reduziert sich der Koffein-Gehalt des Tees auf etwa die Hälfte im Vergleich zu Matcha. Zudem werden für Hojicha meist Teeblätter aus späteren Ernten (Sommer und Herbst) verwendet, welche ohnehin weniger Koffein beinhalten.

Damit ist Bio Hojicha Pulver auch für Menschen geeignet, die empfindlich auf Koffein reagieren oder ihren Koffein-Konsum reduzieren möchten. In Japan ist Hojicha deshalb auch bei Kindern sowie Senioren beliebt und wird zudem gerne in den Abendstunden getrunken.

Die in der Teepflanze enthaltene Aminosäure L-Theanin kann außerdem die „aufputschenden“, wachmachenden Effekte von Koffein reduzieren.

Wonach schmeckt Hojicha und welche Farbe hat er?

Unser Bio Hojicha Pulver weist eine Kakao-ähnliche braune Farbe auf und verfügt durch den Röstvorgang über verschiedenste Aromen:

  • nussig
  • schokoladig
  • leicht süßlich
  • dezente Note nach Grüntee

Daneben sind ebenfalls Nuancen von mildem Schwarztee oder Kaffee wahrnehmbar – ein rundum einzigartiges Geschmackserlebnis.

Wegen dieser Aromen-Vielfalt ist Hojicha sowohl bei Teeliebhabern als auch bei Kaffeegenießern von großer Beliebtheit. Da mit der Röstung zudem die typischen Bitterstoffe des Tees auf ein Minimum reduziert werden, schmeckt Hojicha sogar den meisten Kindern oder auch Tee-Neulingen.

Darüber hinaus liegt Bio Hojicha Pulver nicht wie üblich als zerkleinerte Teeblätter oder -stängel vor, sondern durch die Vermahlung der Blätter als Pulver. Daraus ergibt sich ein besonders vollmundiger Teegenuss.

Hojicha Tee in Premiumqualität

Im Grunde ist Hojicha nichts anderes als gerösteter Grüntee. Je nach Sorte, Ernte und Verarbeitung des Tees ergeben sich dabei jedoch große Qualitätsunterschiede.

Hojicha aus Bio-Matcha

Mit der Auswahl der Teesorte beginnt die letztliche Teequalität. Hier haben wir uns für Tencha entschieden – einen besonders hochwertigen, beschatteten Grüntee aus Japan, welcher überwiegend zu Matcha verarbeitet wird. Zudem sind bei unserem Bio Hojicha Pulver nicht wie marktüblich die günstigen Stängel des Tees enthalten, sondern die aromatischeren Blätter und Knospen.

Selbstverständlich stammt unser Tee aus biologischem Anbau. Auf den Einsatz von Pestiziden wird demnach garantiert verzichtet.

Schonende Verarbeitung

Nach der Ernte werden die Blätter wie klassischer Grüntee zuerst gedämpft und daraufhin getrocknet. Danach findet der schonende Röstprozess statt. Während der Verarbeitung kommen keinerlei Zusatzstoffe zum Einsatz.

Ähnliche Produkte: Matcha und Zubehör

Neben dem aus hochwertigem Matcha hergestellten Bio Hojicha Pulver bieten wir in unserem Sortiment auch Bio Matcha Pulver der höchsten Qualitätsstufe an, welcher sich durch völlig andere Aromen auszeichnet.

Parameter des ProduktsBio Hojicha PulverBio Matcha Pulver
HerstellungSchonend gerösteter MatchaVermahlener Grüntee höchster Qualitätsstufe
HerkunftJapanJapan
Farbebraungrün
Geschmacknussig, schokoladig, süßlich, vollmundigumami, herb, blumig, "bittersüß"
Koffein-Gehalt15,7 mg/g32 mg/g

Tab. 1-1: Bio Hojicha Pulver und Bio Matcha Pulver im Vergleich

Analog zu Matcha kann auch Hojicha mit unserem Premium Matcha-Zubehör zubereitet werden. Das hochwertige, traditionelle Set besteht aus

  • 1x Matcha-Löffel (Chashaku)
  • 1x japanischer Teebesen (Chasen)
  • 1x Sieb
  • 1x Schale für Zubereitung und Verzehr

Exkurs: Hojicha – japanische Kultur wird international

Hojicha – im Japanischen 焙じ茶, was so viel bedeutet wie „gerösteter Tee“ – entstand vor etwa 100 Jahren in Japan. Erst in den letzten Jahren wird der Tee auch in weiteren Ländern bekannter und trendet insbesondere als Hojicha Latte.

Entstehung von Hojicha

In den 1920er Jahren entstand Hojicha in der ehemaligen kaiserlichen Hauptstadt Japans: Kyoto. Zur damaligen Zeit begannen die dortigen Bauern ihren Ausschuss bei der Teeverarbeitung zu verwerten. Stängel, Zweige und zerbrochene Teeblätter wurden geröstet und anschließend vermahlen.

So war es möglich, die gesamte Pflanze, ohne jegliche Verschwendung zu nutzen und gleichzeitig die Teevielfalt zu erweitern. Deshalb und wegen des angenehmen Geschmacks durch die entstehenden Röstaromen verbreitete sich Hojicha rasch über das ganze Land.

Hojicha heute

Damit zählt Hojicha heute zu den alltäglichen Teesorten Japans und wird häufig zum Essen gereicht. Der Tee wird je nach Jahreszeit sowohl warm als auch kalt getrunken sowie von klein und groß genossen.

Langsam, aber sicher gewinnt Hojicha auch in weiteren Ländern an Bekanntheit und Beliebtheit. Insbesondere als Hojicha Latte mit Milch serviert erlangt das japanische Kulturgut vermehrt internationale Aufmerksamkeit.

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentlichte Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir stellen Bio Hojicha Pulver in unserer eigenen Manufaktur in Deutschland her. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Inhaltsstoffe von Bio Hojicha Pulver Zutaten: Bio-Hojicha Inhaltsstoffe im Detail... mehr

Inhaltsstoffe von Bio Hojicha Pulver

Zutaten: Bio-Hojicha

Inhaltsstoffe im Detail


Hojicha (gerösteter Grüntee)
Hojicha-Tee ist gerösteter Grüntee. Gewonnen wird dieser aus der Teepflanze (Camellia sinensis), die v.a. in Japan zu Hause ist. Das Gewächs ist der Ursprung diverser Grünteesorten, die je nach Anbau- und Ernte-Art, Erntezeitpunkt sowie Verarbeitung variieren. Die Qualität des Hojichas hängt von der hierbei verwendeten Ausgangspflanze bzw. dessen Verarbeitungsmerkmalen ab. So kann Hojicha seinen Ursprung in einfachem Grüntee aber auch in hochwertigem Matcha-Pulver haben. Durch das Rösten der Grünteepflanze erhält Hojicha sein typisches nussig-schokoladiges Aroma und verliert an Koffein, wodurch er auch problemlos in den Abendstunden getrunken werden kann.

1,5-3 Bambuslöffel oder etwa ¾ TL 100 ml Verzehrempfehlung von... mehr
1,5-3 Bambuslöffel oder etwa ¾ TL
100 ml

Verzehrempfehlung von Bio Hojicha Pulver 

Als Hojicha-Tee: 1,5-3 Bambuslöffel bzw. ¾ TL Hojicha-Pulver in eine Tasse geben. 100 ml ca. 80 °C heißes Wasser hinzufügen. 2 min stehen lassen, dann genießen.

Weitere Verzehrmöglichkeiten – Hojicha Latte und mehr

Als Hojicha Latte mit Milch oder Pflanzendrink als Kaffee-Alternative genießen.

Außerdem sorgt das vollmundige Aroma in Müslis, Desserts oder Gebäck für ein besonderes Erlebnis. Darüber hinaus eignet sich der charakteristische Röstgeschmack auch zur Herstellung von Kuchen, Keksen, Schokolade oder Pudding.

Portionen pro Glas

In einem Glas Bio Hojicha Pulver befinden sich 80 g Pulver. Das sind ca. 26 Tassen Tee.

Lagerung

Tee sollte stets an einem lichtgeschützten, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

Die Aufbewahrung in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Inhaltsstoffe mindern können.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Kühl und trocken lagern. mehr

Kühl und trocken lagern.

Logo

Dr. med. Arman Edalatpour

„Als holistischer Arzt halte ich immer Ausschau nach guten Naturprodukten für meine Patienten, aber auch für mich und meine Familie. Nach langer Suche bin ich bei Lebenskraftpur fündig geworden. Ein Unternehmen mit viel Herz und Leidenschaft für eine ganzheitliche Gesundheit. Natürliche Produkte mit bester Qualität aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen. Keine unsinnigen Zusatzstoffe sowie eine stimmige Dosierung und Zusammensetzung. Man merkt, dass die Präparate sehr durchdacht sind.“