Andro Formula Kapseln

Unterstützt mit einer ausgewogenen Kombination aus Zink und Selen den Erhalt eines normalen Testosteronspiegels und die Spermabildung

2001
2001
   
  • Kombination aus bewährten Pflanzenextrakten und Mikronährstoffen
  • Enthält Zink für einen normalen Testosteronspiegel im Blut
  • Mit Selen zur Unterstützung der Spermabildung
  • Enthält Vitamin B6 zur Regulierung der Hormontätigkeit
  • Mit der Aminosäure L-Arginin
35,90 €
1.040,58 € * / 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2001

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 35,90 € *
ab 3 Stück 32,90 € * 9% Ersparnis!
ab 6 Stück 29,90 € * 20% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 105,70 €
Was sind Andro Formula Kapseln? Andro Formula Kapseln sind eine komplexe, speziell auf den... mehr

Was sind Andro Formula Kapseln?

Andro Formula Kapseln sind eine komplexe, speziell auf den Mann abgestimmte Rezeptur aus potenten Pflanzenextrakten, dem Vitalpilz Cordyceps, den Spurenelementen Selen und Zink, Vitamin B6 sowie der Aminosäure L-Arginin. Die verschiedenen Mechanismen dieser vielfältigen Inhaltsstoffe ergänzen sich ideal.

Zink für Testosteron und Fruchtbarkeit

So kann das Spurenelement Zink zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels beitragen. Testosteron ist eines der wichtigsten Androgene (männliche Sexualhormone) und damit besonders relevant für den Mann.

Des Weiteren ist Zink an einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion beteiligt und hat darüber hinaus viele weitere Aufgaben inne.

Selen für die Spermabildung

Auch Selen ist neben seinen vielfältigen Funktionen (z.B. als Antioxidans) ebenfalls von hoher Bedeutung für Männer und deshalb wichtiger Bestandteil von Andro Formula Kapseln. Denn das essenzielle Spurenelement trägt zur normalen Bildung des Spermas bei.

Aktives Vitamin B6 und die Hormontätigkeit

Sinnvoll ergänzt werden die beiden Mineralstoffe durch Vitamin B6, welches eine Rolle bei der Regulierung der Hormontätigkeit spielt.

Für Andro Formula Kapseln haben wir uns für die aktive Vitamin-B6-Verbindung Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P) entschieden. Denn P-5-P gilt als hervorragende Vitamin-B6-Form für den Körper.

Aminosäure L-Arginin

Mit L-Arginin haben wir Andro Formula Kapseln zudem noch eine wichtige Aminosäure hinzugefügt. Sie gehört zu den semi-essenziellen Aminosäuren und kann damit vom Körper selbst gebildet, jedoch unter bestimmten Umständen in zu geringem Maße produziert werden.

Insbesondere für Männer kann L-Arginin erfahrungsgemäß bei gewissen Problemen von großem Interesse sein. In der Wissenschaft wird dieser Zusammenhang bereits erfolgreich untersucht.

Bewährte pflanzliche Inhaltsstoffe

Darüber hinaus enthalten Andro Formula Kapseln die folgenden vier pflanzlichen Inhaltsstoffe sowie einen Vertreter aus dem Reich der Pilze:

  • pulverisierte Macawurzel (Lepidium meyenii),
  • einen Extrakt aus dem Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris),
  • einen Extrakt aus dem Brennnesselblatt (Urticae folium),
  • das Flavonoid Chrysin und
  • den Vitalpilz Cordyceps.

Maca – Peruanische Urkraft

Bei Maca handelt es sich um eine Pflanze aus den peruanischen Anden. Dort werden die verdickten Knollen der Pflanze aufgrund ihres hohen Nährwerts bereits seit Jahrhunderten von den Peruanern sowohl als Nahrungsmittel als auch für die angeblich gesteigerte Vermehrung ihrer Nutztiere geschätzt1.

Erd-Burzeldorn – bekannt aus Ayurveda und Kraftsport

Besser bekannt unter seinem lateinischen Namen Tribulus terrestris ist der Erd-Burzeldorn bereits lange Bestandteil im Ayurveda sowie der Traditionell Chinesischen Medizin. Auch in Insiderkreisen der Kraftsport- und Bodybuilding-Szene erfreut sich die Pflanze großer Beliebtheit.

Untersuchungen deuten darauf hin, dass insbesondere die natürlich enthaltenen Saponine für die positiven Effekte verantwortlich sind. Bei Saponinen handelt es sich um eine bestimmte Stoffklasse mit Molekülen ähnlicher Struktur, welche im Pflanzenreich weit verbreitet sind.

Der in Andro Formula Kapseln enthaltene Extrakt beinhaltet ganze 40 % Saponine.

Brennnessel – ein Kräuter-Klassiker

Mit der Brennnessel ist zudem ein heimischer Klassiker der Volksheilkunde in Andro Formula Kapseln enthalten. Das potenzielle Einsatzgebiet der Pflanze ist aufgrund ihres vielfältigen Vitalstoffspektrums äußerst breit.

Ihre Blätter enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen sowie Silizium in Form von Kieselsäure.

Chrysin – natürliches Flavonoid

Als weiterer, pflanzlicher Inhaltsstoff in Andro Formula Kapseln ist das Flavon Chrysin zu nennen. Flavone gehören zur Gruppe der Flavonoide. Natürlicherweise kommt Chrysin in Passionsblumen, Bienenpollen oder Propolis vor.

Vitalpilz Cordyceps

Zu guter Letzt rundet der Vitalpilz Cordyceps sinensis, auch Chinesischer Raupenpilz genannt, die Rezeptur von Andro Formula Kapseln ganzheitlich ab. In der traditionellen chinesischen und tibetischen Medizin wird er bereits seit Jahrhunderten eingesetzt.

Weitere Lebenskraftpur-Produkte

Möchte Mann zudem von den Vorteilen des L-Arginins profitieren und deshalb die Aminosäure zusätzlich einnehmen, eignen sich dafür L-Arginin Plus Kapseln oder L-Arginin Plus Pulver. Die Aminosäure liegt hier in sinnvoller Kombination mit weiteren Substanzen wie L-Citrullin vor.

Für den ein oder anderen Mann können darüber hinaus auch Prostata Vital Kapseln von Interesse sein, die analog zu Andro Formula Kapseln eine komplexe Rezeptur aus Pflanzenextrakten und Mikronährstoffen darstellen.

Exkurs: Erektile Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion, umgangssprachlich auch Erektionsstörung genannt, ist eine ernstzunehmende Sexualstörung, welche vielfältige Ursachen haben, aber auch aktiv beeinflusst werden kann. Da eine Erektionsstörung ein Warnsignal für weitere Dysfunktionen der Blutgefäße sein kann, sollten die Ursachen in jedem Fall von einem Arzt untersucht werden.

Erektile Dysfunktion Ursachen

So können einer erektilen Dysfunktion sowohl physische als auch psychische Ursachen zugrunde liegen. Relevante Faktoren sind u.a.:

  • Kardiovaskuläre Störungen (wie Bluthochdruck)
  • Hormonelle Dysbalancen
  • Stress und emotionale Blockaden wie Versagensängste
  • Rauchen, Alkohol und diverse Medikamente
  • Prostataerkrankungen
  • Diabetes
  • Alter

Viele der genannten Punkte lassen sich aktiv beeinflussen, da sie auf den individuellen Lebensstil zurückzuführen sind. So kann bspw. eine ungesunde Ernährung und unzureichende Nährstoffversorgung Einfluss auf den Hormonhaushalt oder die Gefäßgesundheit nehmen. Im Umkehrschluss kann das Risiko einer Erektionsstörung präventiv mit den richtigen Maßnahmen drastisch reduziert werden.

Problematik einer erektilen Dysfunktion

Wenn jedoch bereits eine entsprechende Störung vorliegt, muss diese abgesehen von der massiven subjektiven Minderung der Lebensqualität auch aus medizinischer Sicht ernstgenommen werden. Denn sie kann als Vorläufer bzw. Warnsignal weiterer Dysfunktionen der Blutgefäße verstanden werden und damit auf koronare Herzerkrankungen hinweisen.

Was also tun bei einer Erektionsstörung?

Aus diesem Grund sollte die Ursache dringlichst abgeklärt werden, was bspw. mittels Feststellung kardiovaskulärer Risikofaktoren oder des Testosteronspiegels geschieht. Im Falle physischer Ursachen kann eine Umstellung des Lebensstils inklusive Ernährung langfristig äußerst vielversprechend sein.

Exkurs: Bedeutung von Stickstoffmonoxid (NO) für die Gefäße

Stickstoffmonoxid ist ein gasförmiger Botenstoff, welcher eine sehr große Bedeutung für alle Blutgefäße aufweist. Er zählt zu den potentesten gefäßerweiternden Substanzen des menschlichen Körpers. Durch Erweiterung der Blutgefäße verbessert er die zentrale und periphere (in den Armen, Beinen und außenliegenden Geschlechtsorganen) Durchblutung.

Im Endothel (der Schicht, die die Blutgefäße wie eine Tapete auskleidet) wird NO aus L-Arginin mithilfe des Enzymes NO-Synthase abgespaltet (dabei wird aus L-Arginin L-Citrullin). Danach wandert der Botenstoff in die glatte Gefäßmuskulatur, wo er eine Entspannung und damit Erweiterung der Gefäße hervorruft2,3.

Inhaltsstoffe im Detail

Folgende Stoffe sind in Andro Formula Kapseln enthalten:

InhaltsstoffeVerzehrempfehlung (2 Kapseln)NRV*
Vitamin B6 (aktiviert, P-5-P)1,4 mg100 %
Selen55 µg100 %
Zink10 mg100 %
L-Arginin350 mg-
Macawurzelpulver300 mg-
Tribulus-terrestris-Extrakt200 mg-
davon Saponine80 mg-
Chrysin100 mg-
Brennnesselblatt-Extrakt50 mg-
davon Kieselsäure1 mg-
Raupenpilz-Extrakt50 mg-

*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. VO (EU) Nr.1169/2011

Bitte informieren Sie sich eigenständig

Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln ist es uns leider nur bedingt erlaubt bereits veröffentlichte Studien bzw. Untersuchungen zu zitieren und in einen ganzheitlich sinnvollen Kontext zu stellen.

Aus diesem Grund ist es ratsam sich über unsere Seite hinaus über die Vorteile unserer Produktinhalte zu informieren. Beispielsweise in seriösen naturheilkundlichen Internet- oder Literaturquellen.

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn hochwertige Inhaltsstoffe verdienen eine ebenso hochwertige Verpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • Für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, sondern geschmolzener Sand und ist damit wahrhaft nachhaltig
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • Das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar

Herstellung

Wir lassen Andro Plus in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. G. F. Gonzales, “Ethnobiology and ethnopharmacology of Lepidium meyenii (Maca), a plant from the peruvian highlands,” Evidence-based Complementary and Alternative Medicine, vol. 2012, 2012, doi: 10.1155/2012/193496.
  2. M. P. McRae, “Therapeutic Benefits of l-Arginine: An Umbrella Review of Meta-analyses,” J Chiropr Med, vol. 15, no. 3, p. 184, 2016, doi: 10.1016/J.JCM.2016.06.002. [Accessed: Aug. 04, 2021]
  3. Y. C. Luiking, M. P. K. J. Engelen, and N. E. P. Deutz, “REGULATION OF NITRIC OXIDE PRODUCTION IN HEALTH AND DISEASE,” Curr Opin Clin Nutr Metab Care, vol. 13, no. 1, p. 97, Jan. 2010, doi: 10.1097/MCO.0B013E328332F99D. [Accessed: Aug. 04, 2021]
Inhaltsstoffe von Andro Formula Kapseln Zutaten : L-Arginin, Macawurzelpulver,... mehr

Inhaltsstoffe von Andro Formula Kapseln

Zutaten: L-Arginin, Macawurzelpulver, Tribulus-terrestris-Extrakt (40% Saponine), Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Chrysin, chinesischer Raupenpilzfruchtkörper-Extrakt (Cordyceps sinensis), Brennnesselblatt-Extrakt (Urtica dioica; 2 % natürliche Kieselsäure), Zinkcitrat, Natriumselenit, Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P)

Inhaltsstoffe im Detail


L-Arginin
L-Arginin ist eine proteinogene, bedingt essenzielle Aminosäure, die mit vier Stickstoffatomen die stickstoffreichste Aminosäure darstellt. In Lebensmitteln ist L-Arginin weit verbreitet. Es ist v.a. in Hülsenfrüchten und Nüssen wie Walnüssen, Erdnüssen, Pinienkernen und Kürbiskernen enthalten. Darüber hinaus finden sich auch geringere Mengen in Fleisch und Milch.


Maca-Wurzel (Lepidium meyenii)
Maca gehört zur Gattung der Kressen und stammt aus dem Hochland Perus, weshalb die robuste Pflanze auch peruanischer Ginseng genannt wird. Genutzt werden insbesondere die rübenartigen Wurzelknollen der kleinen krautigen Pflanze. Die Knollen können in der Farbe von weiß, gelb über rot bis schwarz zwischen den Sorten stark variieren. Die Maca-Wurzel ist reich an Mineralstoffen wie Eisen, Zink oder Magnesium sowie an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Aufgrund ihres hohen Nährwerts werden die Knollen von den Peruanern sowohl als Nahrungsmittel als auch in der traditionellen Naturheilkunde verwendet.


Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris) 
Der Erd-Burzeldorn besitzt vielerlei weitere Namen: Erdsternchen, Erdstachelnuss oder in der Fachsprache Tribulus terrestris. Namensgebend sind die dornigen Früchte dieser krautigen Pflanzenart. Sie gedeiht v.a. in den tropischen und subtropischen Regionen der Erde. Sowohl in der ayurvedischen Lehre als auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin werden Zubereitungen des Erd-Burzeldorns aufgrund seiner wertvollen sekundären Pflanzenstoffe bereits lange eingesetzt. Darüber hinaus erfreut sich die Pflanze insbesondere am männlichen Interesse im Bodybuilding und in der Kraftsport-Szene.


Chrysin
Chrysin ist ein Flavon, welches natürlicherweise in Passionsblumen, Bienenpollen oder Propolis vorkommt. Flavone wiederum gehören zu den Flavonoiden, einer großen Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe. In äußerst geringen Mengen ist Chrysin auch in weiteren Pflanzen wie Kamillen, Karotten oder sogar im Reich der Pilze im Austernseitling zu finden. Klassischerweise wird es aus der blauen Passionsblume gewonnen.


Cordyceps sinensis
Cordyceps sinensis, auch chinesischer Raupenpilz genannt, ist ein aus dem Hochland Tibets stammender Schlauchpilz aus der Gruppe der Kernkeulen. Seinen Namen verdankt er seinem Erscheinungsbild und seiner Lebensweise. Denn der schlanke, keulenförmige, braun-gefärbte Pilz befällt als Parasit die Raupen bestimmter Schmetterlingsarten. Um den natürlichen Bestand nicht zu gefährden, wird der Pilz heutzutage weitestgehend in Zuchten angebaut, wobei die Zucht des ganzen Pilzes aufgrund seiner Lebensweise nicht möglich ist. Stattdessen wird nur die Pilzwurzel (sog. Myzel) in einer Nährlösung kultiviert, welche exakt der Körperzusammensetzung der Raupe entspricht. Traditionell wird der Vitalpilz v.a. in der asiatischen Heilkunde aufgrund seiner besonderen Inhaltsstoffe genutzt.


Brennnesselblatt (Urtica folium)
Der Gattungsname der Brennnessel, Urtica, leitet sich vom lateinischen Wort „urere“ (= brennen) ab. Die 30 bis 70 Unterarten wachsen bevorzugt in den gemäßigten Breiten der Nord- und Südhalbkugel. Brennnesseln mögen stickstoffreiche Böden und gelten daher als Indikator für hohe Stickstoff-Konzentrationen. Die Große (Urtica dioica) und die Kleine Brennnessel (Urtica urens) sind die zwei Arten, die in Deutschland am häufigsten zu finden sind. Ihre Blätter enthalten Flavonoide, Carotinoide, Chlorophyll, Vitamine, u.a. Vitamin C, sowie in beachtlicher Menge Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Silizium und Eisen. Darüber hinaus finden sich Natrium, Mangan und Bor in den Blättern der Brennnessel.


Zink
Das Spurenelement Zink ist als wesentlicher Bestandteil hunderter Enzyme an fast allen physiologischen Vorgängen im menschlichen Organismus beteiligt. So ist es u.a. Teil des Stoffwechsels von Makronährstoffen, Kohlenhydraten sowie Fetten und trägt darüber hinaus zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechselgeschehen bei. Da Zink eine wichtige Rolle im Stoffwechsel der schwefelhaltigen Aminosäure Cystein (ein wichtiger Baustoff des Keratins) spielt, ist es notwendig für den Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel. Zudem ist Zink für das Immunsystem, die Zellteilung, DNA-Synthese und für eine normale Fruchtbarkeit und Reproduktion unabdingbar. Außerdem trägt das Spurenelement, durch seine Rolle im Vitamin-A-Stoffwechsel, zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.


Selen
Selen ist ein Spurenelement, das v.a. in der Schilddrüse, Niere, Leber, Milz, im Herzen sowie in der Prostata verstärkt vorkommt, darüber hinaus aber auch in allen anderen Körperzellen und Körperflüssigkeiten vorhanden ist. Selen trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei und unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems sowie den Erhalt normaler Haare und Nägel. Darüber hinaus hilft es dabei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Selen ist v.a. in Paranüssen, diversen Kohlsorten, Hülsenfrüchten sowie Fleisch, Fisch und Milchprodukten enthalten. Das Spurenelement kann als Natriumselenat oder Natriumselenit sowie an die Aminosäuren Methionin oder Cystein gebunden vorkommen. Jede Verbindung weist spezifische Eigenschaften und Vorzüge auf.


Vitamin B6 (Pyridoxin)
Vitamin B6, oder auch Pyridoxin, ist eines der wichtigsten B-Vitamine zum Auf- und Umbau von Proteinen und Aminosäuren und damit bedeutend für den Eiweiß- und Glycogen-Stoffwechsel. Das Vitamin ist am Aufbau von Neurotransmittern beteiligt und wichtig für die Funktion des Nervensystems. Zudem trägt B6 – wie auch B12 und Folsäure (B9) – zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Außerdem ist B6 für die normale Bildung roter Blutkörperchen, die Regulierung der Hormontätigkeit, die Verringerung von Müdigkeit und für eine normale Funktion des Immunsystems wichtig.

2x 250 ml Verzehrempfehlung von Andro Formula Kapseln Täglich 2 Kapseln... mehr
2x
250 ml

Verzehrempfehlung von Andro Formula Kapseln

Täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Portionen pro Glas

Ein Glas Andro Formula Kapseln beinhaltet 60 Kapseln. Das sind 30 Tagesportionen.

Lagerung

Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

In Erwägung kann hierzu bspw. der Schlafbereich gezogen werden, da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet, da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung... mehr

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Logo

Dr. med. Arman Edalatpour

„Als holistischer Arzt halte ich immer Ausschau nach guten Naturprodukten für meine Patienten, aber auch für mich und meine Familie. Nach langer Suche bin ich bei Lebenskraftpur fündig geworden. Ein Unternehmen mit viel Herz und Leidenschaft für eine ganzheitliche Gesundheit. Natürliche Produkte mit bester Qualität aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen. Keine unsinnigen Zusatzstoffe sowie eine stimmige Dosierung und Zusammensetzung. Man merkt, dass die Präparate sehr durchdacht sind.“