Vitamin D Pur

Mit 1.000 I.E. pro Tropfen

2035
2035
   
  • Trägt zur normalen Funktion von Kochen & Zähnen bei.
  • Mit 1.000 IE Vitamin D3 pro Tropfen
  • Höchste Bioverfügbarkeit durch Tropfenform
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur
  • Zwei Zutaten ohne weitere Zusätze: MCT-Öl (Kokos) und Vitamin D3
19,90 €
398,00 € * / 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2035

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50,- € in DE

Variante wählen:

bis 2 Stück 19,90 € *
ab 3 Stück 18,10 € * 9% Ersparnis!
ab 6 Stück 16,30 € * 22% Ersparnis!

Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis für alle: 99,70 €
Was ist Vitamin D Pur? Vitamin D Pur ist ein reines und bioverfügbares Vitamin D Präparat.... mehr

Was ist Vitamin D Pur?

Vitamin D Pur ist ein reines und bioverfügbares Vitamin D Präparat. Es enthält 1.000 internationale Einheiten Vitamin D pro Tropfen, gelöst in MCT-Kokosöl.

Eine Flasche enthält 50 ml, das sind ca. 1780 Tropfen. Durch die Darreichung als Öl-Tropfen ist das enthaltene (fettlösliche) Vitamin D3 hoch bioverfügbar.

Bei MCT-Öl handelt es sich um sogenannte „mittelkettige Triglyceride“, d. h. um kurzkettige Fettsäuren, die im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzenölen sehr stabil und lange haltbar sind.

Vitamin D trägt vielfältig zu einem normalen Stoffwechsel von Calcium und Phosphor bei und ist damit wichtig für den Aufbau gesunder Knochen und Zähne.

Galenische Besonderheiten

Vitamin D Pur ist ein Produkt, welches sich durch seine Reinheit und Bioverfügbarkeit auszeichnet. Es enthält ausschließlich Vitamin D3 und MCT-Öl aus der Kokosnuss und ist 100 % frei von Farb- und Konservierungsmitteln.

Vitamin D aus Lanolin

Unser Vitamin D3 stammt aus dem Lanolin der Schafswolle. Die Schafe werden dafür nicht extra geschoren, sondern ein ohnehin anfallender Rohstoff effizient verwertet. 

MCT-Öl als Träger

In unserem Produkt wird natürliches und besonders hochwertiges MCT-Öl aus Kokosöl verwendet. Die MCTs (Medium-Chain Triglycerides = mittelkettige Fettsäuren), werden vom Körper sehr effizient verstoffwechselt. Als Träger-Öl gewährleistet es eine bessere Aufnahme der fettlöslichen Vitamine und ist zudem, im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Trägerölen wie Olivenöl, sehr stabil und lange haltbar.

Andere Pflanzenöle sind weniger stabil und werden schneller ranzig. Das MCT-Öl bietet daher auch einen gewissen Schutz für die Inhaltsstoffe, da diese in oxidationsanfälligen Ölen ebenfalls einem Oxidationsrisiko ausgesetzt sind.

Exkurs: Die Vitamin D Versorgung in Deutschland ist unzureichend

Der Menschliche Körper kann bei ausreichender Sonnen-Exposition in relativ kurzer Zeit beachtliche mengen Vitamin D bilden. Bereits ein Sonnenbad von 10-15 Minuten (ganzer Körper, keine Sonnencreme) reicht aus, um zwischen 10.000 und 20.000 I.E. zu generieren [1], ein Wert der zum Auffüllen der Speicher mehr als ausreichen ist.

Trotzdem liegt der durchschnittliche Vitamin D-Wert in Deutschland (ganzjährlich) unter 20 ng/ml. Seit 1998 gilt ein Wert von unter 20 ng/ml als unzureichend. Von Vitamin D-Mangel spricht man bei unter 12 ng/ml2. Viele Wissenschaftler, die auf diesen Bereich spezialisiert sind, empfehlen Werte zwischen 30 und 40 ng/ml3, 4.

Vor allem im Winter sinkt der Vitamin D-Wert in Deutschland deutlich ab. Verantwortlich dafür ist die mangelnde Sonnenexposition. Generell wird zu viel Zeit in geschlossenen Räumen verbracht, und auch die Verwendung von Sonnencreme verhindert eine effiziente Vitamin D-Produktion. Besonders schwierig ist es für stark pigmentierte und alte Menschen ausreichend Vitamin D zu bilden, da das Hautpigment Melanin einen natürlichen Sonnenschutz darstellt und das Produktionsvermögen von Vitamin D im Alter abnimmt5.

Exkurs: Die Rolle von Vitamin D im menschlichen Körper

Das auch als Sonnenvitamin bekannte Vitamin D wird in unserer Haut aus 7 Dehydrocholesterin (eine Vorstufe von Cholesterin) unter der Einwirkung von Sonnen- oder genauer UV-B Strahlung gebildet.

Vitamin D wird zur Hormonbildung benötigt

Vitamin D ist eine Vorstufe des Hormons Calcitriol, welches die aktive Form in unserem Körper darstellt und wichtige Funktionen im Rahmen zahlreicher biologischer Prozesse erfüllt. Die meisten und bekanntesten Funktionen finden sich innerhalb des Calcium-Stoffwechsels.

Es ist jedoch schon lange bekannt, dass sich das Aufgabenspektrum von Vitamin D in seiner Hormonform bei weitem nicht auf den Calcium-Stoffwechsel beschränkt. Im Gegenteil: Vitamin D hat einen Einfluss auf den Stoffwechsel nahezu jeder Zelle und damit Effekte auf viele Bereiche des menschlichen Körpers.

Die Bildung des Vitamin D im menschlichen Körper

Im Gegensatz zu anderen Vitaminen kann Vitamin D endogen (das heißt im Körper selbst) hergestellt werden. Die Voraussetzung für die Bildung dieses Vitamins ist, dass die Haut der UV-B Strahlung aus Sonnenlicht oder spezieller UV-B-Lampen ausgesetzt wird.

Aus dem sogenannten 7-Dehydrocholsterin wird in der Haut, über einen Zwischenschritt, das bekannte Cholecalciferol hergestellt (Vitamin D3). Eben jene Form, die man auch als Nahrungsergänzung zu sich nimmt.

Aus Cholecalciferol wird in der Leber Calcidiol. Diese Form stellt eine Art Speicherform dar, und ist die Form die diagnostisch bestimmt wird, wenn der Vitamin D-Wert im Labor untersucht wird.

Die Zellen des Immunsystems, der Bauchspeicheldrüse und der Knochen haben besonders viele Andockstellen (Rezeptoren) für Vitamin D

Der letzte Schritt ist schließlich die Umwandlung von Calcidiol zur aktiven Hormonform Calcitriol in den Nieren. Calcitriol stellt die im Körper wirksame Form von Vitamin D dar und zählt zu den Steroidhormonen, zu denen auch die Sexualhormone gehören. Diese Form entfaltet ihre Funktion, indem sie an den sogenannten Vitamin D-Rezeptor (VDR) bindet, der sich auf nahezu allen Zellen findet. Besonders viele dieser Rezeptoren findet man auf Zellen von Organen für deren Funktion Vitamin D besonders wichtig ist, wie beispielsweise Zellen des Immunsystems, der Bauchspeicheldrüse oder unserer Knochen.

Vitamin D reguliert den Calcium- und Phosphathaushalt

Für die Knochengesundheit ist Vitamin D unentbehrlich, da es auf mehreren Ebenen den Calcium- und Phosphathaushalt reguliert. So ist die Aufnahme von Calcium aus dem Darm sowie die Ausscheidungsrate über die Nieren abhängig vom Vitamin D-Status im Blut.

Der Calciumspiegel wird in der Nebenschilddrüse und den Nieren gemessen. Die Nebenschilddrüse bildet als Antwort auf einen niedrigen Calcium-Wert im Blut das sogenannte Parathormon (PTH). PTH wiederum stimuliert die Bildung der aktiven Hormonform von Vitamin D in den Nieren. Das aktive Vitamin D verteilt sich daraufhin im Körper und regt die Zellen unseres Darms dazu an, mehr Calcium aufzunehmen und veranlasst die Nieren dazu weniger Calcium auszuscheiden.

Hohe PTH-Werte sind ein Risiko für die Knochengesundheit

Erhöhte PTH-Level im Blut führen zu einer Freisetzung von Calcium aus den Knochen. Bei mangelnder Versorgung mit Calcium aus der Ernährung führt das zu einer Reduktion der Knochendichte – die Knochen werden brüchig. Die aktive Vitamin D Form hemmt diesen Knochenabbau. Vitamin D unterdrückt bei ausreichender Konzentration die Bildung von PTH und stimuliert gleichzeitig Zellen, die bei der Bildung der Knochenmatrix wichtig sind (Osteoblasten)6, 7.

Auch die Aufnahme von Phosphat wird durch Vitamin D reguliert

Neben dem Calciumgehalt im Blut wird auch der Phosphatgehalt über das Parathormon (PTH) und die aktive Vitamin D Form (Calcitriol) reguliert. Phosphat spielt wie Calcium eine wichtige Rolle beim Aufbau der Knochenstruktur.

Inhaltsstoffe

Folgende Inhaltsstoffe sind in Vitamin D3 Pur enthalten:

Inhaltsstoffe Tagesdosis (4 Tropfen) % NRV*
Vitamin D3 (Cholecalciferol) 4000 I. E. (100 µg) 2000 %

* Prozentsatz der empfohlenen täglichen Verzehrmenge lt. Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Verpackung im hochwertigen Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas in Apothekerqualität. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt, denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas in Apothekerqualität schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100 % recycelbar
  • das Glas ist auch vielfältig im Haushalt einsetzbar

Hergestellt in Deutschland

Unser Vitamin D Pur lassen wir in einer kleinen Manufaktur in Deutschland herstellen. Was die Qualität unserer Produkte angeht, machen wir keine Kompromisse!

Quellen

  1. B. W. Hollis, “Circulating 25-Hydroxyvitamin D Levels Indicative of Vitamin D Sufficiency: Implications for Establishing a New Effective Dietary Intake Recommendation for Vitamin D,” The Journal of Nutrition, vol. 135, no. 2, pp. 317–322, Feb. 2005, doi: 10.1093/JN/135.2.317.
  2. RKI - Gesundheit A-Z - Antworten des Robert Koch-Instituts auf häufig gestellte Fragen zu Vitamin D.” (accessed Nov. 24, 2021).
  3. M. Rabenberg, C. Scheidt-Nave, M. A. Busch, N. Rieckmann, B. Hintzpeter, and G. B. M. Mensink, “Vitamin D status among adults in Germany – results from the German Health Interview and Examination Survey for Adults (DEGS1),” BMC Public Health, vol. 15, no. 1, Jul. 2015, doi: 10.1186/S12889-015-2016-7.
  4. M. F. Holick, “The vitamin D deficiency pandemic: Approaches for diagnosis, treatment and prevention,” Reviews in endocrine & metabolic disorders, vol. 18, no. 2, pp. 153–165, Jun. 2017, doi: 10.1007/S11154-017-9424-1.
  5. J. MacLaughlin and M. F. Holick, “Aging decreases the capacity of human skin to produce vitamin D3,” The Journal of clinical investigation, vol. 76, no. 4, pp. 1536–1538, 1985, doi: 10.1172/JCI112134.
  6. Vitamin D | Linus Pauling Institute | Oregon State University.” (accessed Nov. 23, 2021).
  7. U. Gröber, Orthomolekulare Medizin ein Leitfaden für Apotheker und Ärzte, vol. 3. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, 2008.
Was sind die Inhaltsstoffe von Vitamin D Pur? Zutaten: Vitamin D3 (Cholecalciferol, aus... mehr

Was sind die Inhaltsstoffe von Vitamin D Pur?

Zutaten: Vitamin D3 (Cholecalciferol, aus Schafswolle gewonnen), Kokosöl (MCT)

Inhaltsstoffe im Detail


Vitamin D3 (Cholecalciferol)
Vitamin D3 (Cholecalciferol) wird vom Körper selbst unter Einwirkung von Sonnenlicht (UVB Strahlung) gebildet. Die im Körper wirksame Form von Vitamin D ist das Hormon Calcitriol, dass in den Nieren gebildet wird. Vitamin D ist Maßgeblich bei der Aufnahme und Homöostase von Calcium im Körper beteiligt und ist damit essentiell für den Aufbau gesunder Knochen und Zähne.

4x Wie ist die Verzehrempfehlung von Vitamin D Pur? Täglich 4 Tropfen unter... mehr
4x

Wie ist die Verzehrempfehlung von Vitamin D Pur?

Täglich 4 Tropfen unter die Zunge geben und einspeicheln.

Portionen pro Glas

Ein Gläschen Vitamin D Depot enthält 1780 Tropfen. Das entspricht 445 Tagesportionen.

Lagerung

Nahrungsergänzungsmittel sollten stets an einem lichtgeschützten, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

In Erwägung kann hierzu beispielsweise der Schlafbereich gezogen werden. Da dieser Studien zufolge die genannten Kriterien am häufigsten erfüllt. Aber auch luftdicht verschlossene, dunkle Behälter können eine gute Möglichkeit darstellen.

Die Aufbewahrung in Nassbereichen (z.B. Badezimmer) sowie in der Nähe eines Ofens oder der Spüle sind nicht geeignet. Da hohe Temperaturen und Feuchtigkeit die Qualität der Präparate mindern können. Mit Ausnahme von Probiotika, sollten Nahrungsergänzungsmittel auch nicht im Kühlschrank gelagert werden. Bei Probiotika empfehlen wir ab 25 Grad Raumtemperatur eine Lagerung im Kühlschrank.

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor. mehr

Es liegen noch keine Fragen zu diesem Produkt vor.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche... mehr

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr mit ihrem Therapeuten Rücksprache halten.

Logo

Klaudius Breitkopf

Sportökonom

„Als erfahrener Sportökonom weiß ich, dass Ernährung und Sport einfach zusammengehören. Dabei spielt die Qualität der Lebensmittel eine große Rolle. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Nahrungsergänzungen von Lebenskraftpur an.“